Das Blackberry ist auch eine Kreditkarte

Das Blackberry ist auch eine Kreditkarte

11. Januar 2012 - Visa Europe verkündete gestern, dass Smartphones mit NFC (Near Field Communications) – beispielsweise die von Blackberry – mit der mobilen Applikation von Visa für direkte Bezahlungen an Verkaufsstellen zertifiziert wurden.
Blackberry Bold 9900 (Quelle: RIM)
Smartphones mit NFC (Near Field Communications) könnten schon bald auch als Kreditkarten verwendet werden: Visa Europa liess gestern verlauten, dass NFC-fähige Smartphones von Samsung, LG Electronics und Research in Motion mit Visas mobiler Applikation Visa Paywave für direkte Bezahlungen in Geschäften zertifiziert wurden. Zu den zertifizierten Smartphones gehören das Samsung Galaxy SII, LG Optimus NET NFC, Blackberry Bold 9900, Blackberry Bold 9790, Blackberry Curve 9360 und Blackberry Curve 9380. "Die heutige Bekanntgabe spielt eine bedeutende Rolle wenn es darum geht, die neue Technologie in die Hände der Konsumenten zu bringen. Es ist eine sehr aufregende Zeit für uns", meint Sandra Alzetta, Head of Mobile Business Unit und Innovation, Strategy von Visa Europe. Man sei damit dem Ziel, mobile Bezahlung mittels eines Handys zu ermöglichen, einen Schritt näher gekommen.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER