Neuer Sicherheitsfilter für IE 9

Neuer Sicherheitsfilter für IE 9

21. Januar 2011 - Eine neue Funktion im Internet Explorer 9 soll es Usern ermöglichen, selber festzulegen, welche Teile von Webseiten ActiveX-Elemente laden dürfen und welche nicht.
Laut einem Bericht von "Winrumours", das sich auf eine seiner Quellen beruft, enthält der Release Candidate von Microsofts Internet Explorer 9 einen neuen Sicherheitsfilter. Dieser soll es Usern erlauben, selber festzulegen, welche Teile einer Webseite ActiveX-Elemente darstellen dürfen und welche nicht. Diese Funktion soll – zusammen mit den Tracking Protection Lists – die Sicherheit des Browser erhöhen. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER