Der RC1 von OpenSuse 11 ist da

Der RC1 von OpenSuse 11 ist da

30. Mai 2008 -  Der erste soll der letzte RC von OpenSuse 11 sein. Die neue Version der Linux-Distribution soll wie geplant am 19. Juni erscheinen.
(Quelle: SITM)
Wie wir bereits im Januar verkündeten, soll pünktlich am 19. Juni die neuste Ausgabe von OpenSuse, die Version 11, erscheinen. Unterdessen haben die Entwickler einen ersten und gleichzeitig letzten Release Candidate veröffentlicht, der zum Direktdownload bereit steht. Laut der Roadmap vom Januar erschien das RC1 10 Tage zu spät, bleibt also zu hoffen, dass die fertige Version nicht auch 10 Tage später folgt. OpenSuse 11 wird auf dem Linux-Kernel 2.6.25 und dem X-Server X.org 7.3 basieren, sowie Software wie KDE 4 oder 3.5, Xen 3.2, Gnome 2.22 oder glibc 2.8 enthalten. (mv)
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/01
Schwerpunkt:
• Software-Entwicklung in der Schweiz
• Marktübersicht: Schritt für Schritt zur Individualsoftware
• Nearshoring-Varianten nahtlos anpassen
• So wird bei Abacus und Opacc gearbeitet
• Progressive Web Apps vs. native Apps
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER