Oki setzt auf Ökologie

Oki setzt auf Ökologie

15. Juni 2010 - Oki hat zwei Geräte lanciert, die CO2-neutral produziert werden und mit diversen Stromsparfunktionen kommen.

Mit den beiden Modellen C510dn und C530dn hat Oki die nach eigenen Angaben umweltfreundlichsten LED-Farbdrucker lanciert. Die Geräte sollen komplett CO2-neutral produziert werden. 20 Prozent Strom gespart werden zudem durch eine gedrosselte Aufwärmphase und eine Geschwindigkeitsanpassung. Zudem trennt der Netzschalter das Gerät völlig vom Strom, so dass keine Stand-by-Leistung bezogen wird. Im Deep-Sleep-Modus sinkt der Verbrauch auf 1,1 Watt. Und im Toner-Bereich findet sich ein Sparmodus, der 25 Prozent weniger Toner verbrauchen soll.

(mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER