Google Buzz: Bereits 9 Millionen Beiträge

Google Buzz: Bereits 9 Millionen Beiträge

12. Februar 2010 -  Am Dienstag hat Google mit Buzz ein eigenes Social Network lanciert. Bislang sollen bereits neun Millionen Beiträge verfasst worden sein.
Google Buzz: Bereits 9 Millionen Beiträge
(Quelle: Vogel.de)

Anfang Woche hat Google mit Buzz ein eigenes Social Network gestartet (Swiss IT Magazine berichtete). Wie der Suchmaschinen-Primus nun im hauseigenen Blog schreibt, haben mehrere Millionen User in Buzz bislang bereits neun Millionen Beiträge verfasst. 200 Beiträge pro Minuten werden zudem über Mobiltelefone verfasst, so Google.


Gleichzeitig werden aber Bedenken bezüglich Sicherheit laut. Google Buzz erstellt anhand der E-Mail-Kontakte automatisch ein soziales Netzwerk und zeigt dieses in öffentlichen Google-Profilen an, was dazu führt, dass die User ihre Kontakte vielleicht ungewollt preisgeben. Google soll bereits an einer Lösung für dieses Problem arbeiten.

(abr)
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/01
Schwerpunkt:
• Software-Entwicklung in der Schweiz
• Marktübersicht: Schritt für Schritt zur Individualsoftware
• Nearshoring-Varianten nahtlos anpassen
• So wird bei Abacus und Opacc gearbeitet
• Progressive Web Apps vs. native Apps
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER