Word in den USA teilweise nicht verfügbar

Word in den USA teilweise nicht verfügbar

13. Januar 2010 - Microsoft hat es nicht rechtzeitig geschafft, die gerichtlich verbotene Funktionalität in Word abzuschalten. Etliche Office-2007-Packages sind deshalb derzeit nicht verfügbar.

Microsoft hat es offenbar nicht rechtzeitig geschafft, die gerichtlichen Auflagen an Word zu erfüllen (Swiss IT Magazine berichtete). Microsoft hatte zwar einen Patch bereitgestellt, der die Fähigkeit Dateien in den Formaten .xml, .docx und .docm zu verarbeiten, entfernt, jedoch konnte das Unternehmen nicht alle betroffenen Software-Pakete termingerecht umstellen. In Microsofts US-Online-Store sind etliche Office-2007-Packages derzeit nicht erhältlich. Wie Microsoft in einer Stellungnahme erklärte, sei man aber dabei, die neue Software in die Vertriebskanäle aufzunehmen. Die Umstellung solle nicht lange dauern und Kunden ausserhalb der USA können die Software wie gewohnt online erwerben.

(tsi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER