IBM beschleunigt Server

IBM beschleunigt Server

10. Juni 2005 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2005/12

IBM baut ihre E-Server-x460-Modelle aus, die in der 8-Wege-Konfiguration die schnellsten ihrer Klasse sein sollen. Die Server arbeiten mit bis zu 32 CPUs. Der Chipsatz X3 unterstützt dabei EM64T-Xeon-Prozessoren von Intel sowie Potomac-Xeons, die künftig auch zweikernig erhältlich sein werden. Der Einstiegspreis liegt bei rund 18'000 Dollar.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER