Finalisten des Swiss ICT Award 2015 stehen fest

Finalisten des Swiss ICT Award 2015 stehen fest

Für die Kategorie Newcomer konnten sich derweil Blindflug Studios mit First Strike, Nexys mit Lunchlottery, Unono.net mit Unono.net, Vidi Systems SA mit Vidi Suite und Yooture mit Yooture Mobile App & Corporates qualifizieren.

Blindflug Studio: Mit First Strike hat das Unternehmen ein kostenpflichtiges Mobile Game entwickelt, das den Spielern eine Strategie-Simulation rund um einen nuklearen Weltkrieg offeriert und sie darauf aufmerksam machen soll, "dass wir nach wie vor das nukleare Potential haben, die Welt zu zerstören".

Nexys: Die Webapplikation Lunchlottery adressiert derweil Organisationen und hat zum Ziel, Zufallsbegegnungen von Mitarbeitenden aller Hierarchiestufen zu fördern. So erstellt die App jeweils Zufallsgruppen und weist diesen eine Frage zu, welche in der Mittagspause diskutiert werden soll. Die Resultate der Besprechung sollen in einem eigens hierfür bereitgestellten Tool gesammelt werden.
Unono.net: Das Unternehmen hat sich ebenfalls auf den Austausch spezialisiert, zielt aber auf Studenten ab. Die gleichnamige Plattform des Unternehmens Unono.net soll Universitäten in Social Hubs verwandern und von Usern generierten Inhalt fördern. Ausserdem soll sich die Plattform für das internationale Junior Recruitment eignen.

Vidi Systems SA: Die Suite stellt ein Set generischer Software-Tools zur industriellen Bildanalyse in der Pharma-, Medtech-, Auto- und Uhrenindustrie dar. Diese sollen wiederum die funktionelle und ästhetische visuelle Inspektion sowie Klassifizierung von Produkten ermöglichen.

Yooture: Yooture schliesslich bedient sich dem Online-Dating-Prinzip. Unternehmen können Suchprofile erstellen, die den passenden App-Verwendern angezeigt werden. Die Informationen hierzu entnimmt die Applikation den Xing-, Linkedin- oder Yooture-Profilen der Anwender.

Detailliertere Informationen zu den Finalisten finden sie hier.
Das Voting für den Public Award startet am 7. September. Vergeben werden sämtliche Awards am 11. November im KKL Luzern. Es werden rund 800 Gäste erwartet. (af)
Seite 2 von 2
 

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER