Die zehn skurillsten Datenverluste 2014

Die zehn skurillsten Datenverluste 2014

Platz 5: Weggespült
Hochwasser und Springfluten sind eine der unberechenbarsten Naturgewalten. Diese Erfahrung musste ein Unternehmen aus dem Balkanstaat machen, als eine Springflut den RAID-Server aus dem Gebäude spülte. Erst nach zwei Wochen wurde das Gerät wiedergefunden – unter Wasser und 100 Meter vom ursprünglichen Standort entfernt.

Platz 4: Daten im Kreuzfeuer
Wenn Daten vorsätzlich verloren gehen, stecken dahinter meist Hacker. So verschafften sich dieses Jahr Hacker Zugang zum Netzwerk eines Hotels und löschten auf 35 LUNs (virtuellen Festplatten) nicht nur alle aktiven Daten, sondern auch die Backups.

Platz 3: Datenverlust kann jeden treffen
Auch Mitarbeiter von Kroll Ontrack sind vor Datenverlust nicht gefeit. So fiel einer Mitarbeiterin während einer Toilettenpause ihr iPhone in die selbige. Da der Konzern aus Cupertino bislang allerdings noch keine wasserfesten Geräte herstellt, machte sie sich direkt auf den Weg ins Datenrettungslabor.
Platz 2: Daten weg dank Wasserfall
Bei Fotoaufnahmen in der freien Natur sollte man mit allem rechnen. Das erfuhr eine junge Frau am eigenen Leib, als sie mit ihrem Smartphone Fotos von einem wundervollen Wasserfall machte. Durch eine plötzliche Windböe wurde sie von oben bis unten von Gischt getroffen – leider auch ihr Smartphone. Das Gerät war durch den Wasserschaden unbrauchbar und der Zugriff auf die Daten und damit auf alle Fotos verloren.

Platz 1: Meinungsverschiedenheit
Auch Computer sind nur Menschen – und teilen nicht immer unbedingt unsere Meinung. "Mein Laptop wollte nicht so wie ich wollte. Wir hatten also sozusagen eine kleine Meinungsverschiedenheit. Da habe ich die Beherrschung verloren und einfach auf den Tisch gehauen. Leider war zwischen Hand und Tisch noch der Laptop", erläuterte ein Kunde von Kroll Ontrack seinen Datenverlust. Dummerweise hatte er das Gerät genau an der Stelle getroffen, an der sich die Festplatte befand. Dies führte zu einem kapitalen Headcrash. (mv)
Seite 2 von 2
 

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER