Changing Games - Wohin bewegt sich der ICT-Werkplatz Schweiz?

Changing Games - Wohin bewegt sich der ICT-Werkplatz Schweiz?

Artikel erschienen in IT Magazine 2012/07
Daniel Düsentrieb – ein Ausländer
Dr. Ludwig Hasler, Publizist und Philosoph, Dozent
Schweizer verhalten sich zwiespältig gegenüber der Technik: Sie wollen ihre Errungenschaften nutzen – und nichts mit ihr zu tun haben. Das Referat sucht Gründe für diese problematische Haltung.

M2M – wenn die Kaffeemaschine mit dem Kühlschrank spricht
Guido Honegger, Präsident Solution.ch Holding AG
Die Machine-to-Machine-Technologie (M2M) bringt ganz neue Möglichkeiten und wird die Zukunft revolutionieren. Das gilt für die Arbeitswelt genauso wie für den Alltag und die Freizeit.

Makroökonomische Entwicklungen des Wissens- und Werkplatzes Schweiz
Prof. Dr. Klaus W. Wellershoff, Ökonom, CEO/Partner Wellershoff & Partners Ltd., Zürich
Klaus W. Wellershoff ist CEO der international tätigen Unternehmensberatung Wellershoff & Partners Ltd., die sich auf Beratung im Bereich Makroökonomie und Finanzmärkte spezialisiert hat.

Swiss ICT Awards – krönender Abschluss

Die jährliche Award-Verleihung ist einer der gesellschaftlichen Höhepunkte der Schweizer Informatik-Branche. Im Beisein geladener Gäste aus Wirtschaft und Gesellschaft werden die von Jana Graber gestalteten Glas-Skulpturen verliehen.
Mit der Verleihung der Swiss ICT Awards wird der Stellenwert der ICT für eine nachhaltig wettbewerbsfähige Schweiz untermauert. Der Award trägt zur Sichtbarkeit der Branche in der Öffentlichkeit bei und macht die Relevanz der ICT-Branche für die Entwicklung unserer Gesellschaft deutlich.
Die jährliche Verleihung der Swiss ICT Awards würdigt Schweizer ICT-Unternehmen in den Kategorien «Champion» und «Newcomer». Die Wahl der Preisträger erfolgt durch eine interdisziplinär zusammengesetzte Fachjury. Die interessierte Öffentlichkeit wählt ferner mittels Online-Abstimmung aus den je fünf nominierten Finalisten den Gewinner des «Public Award». Ergänzend dazu nominiert und ehrt die Jury in den Kategorien «Champion» und «Newcomer» je eine Persönlichkeit der schweizerischen ICT-Industrie für ihr herausragendes nationales und internationales Wirken.
Als Symposiums-Teilnehmer sind Sie unser Gast am festlichen Akt im KKL Luzern. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Adolf J. Doerig, Jurypräsident Swiss ICT Award
Seite 2 von 2
 

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER