Microsoft blockiert auf bestimmten Systemen das 23H2-Update
Quelle: Depositphotos

Microsoft blockiert auf bestimmten Systemen das 23H2-Update

Wegen eines kuriosen Bugs, der nur auf Systemen mit mehreren Monitoren und zusammen mit Windows Copilot auftritt, sperrt Microsoft das Upgrade auf Windows 11 23H2 auf betroffenen PCs ganz oder unterbindet die Nutzung von Copilot.
4. Dezember 2023

     

Wird Windows 11 23H2 inklusive Windows Copilot auf Systemen mit mehreren Monitoren genutzt, kann es zu einem merkwürdigen Bug kommen: Die Icons auf dem Desktop werden wild auf den verschiedenen Monitoren durcheinandergebracht. Das Problem ist seit Ende Oktober bekannt, wurde jedoch erst jetzt von Microsofts Windows-Team eingeräumt und bestätigt.

Im Windows Release-Health Dashboard ist ersichtlich, wie Microsoft dem Problem temporär entgegentritt: "Um zu verhindern, dass Benutzer auf dieses Problem stossen, ist Copilot in Windows möglicherweise nicht auf Geräten verfügbar, die verwendet wurden oder derzeit in einer Multimonitor-Konfiguration verwendet werden. Möglicherweise können Sie auch nicht auf Windows 11 Version 23H2 aktualisieren, da wir Geräte, die auf dieses Problem stoßen, eine Kompatibilitätssperre angewendet haben." Mit anderen Worten: Entweder man kann auf betroffenen PCs den Windows Copilot nicht nutzen oder gar nicht erst auf 23H2 aufrüsten.


Von der manuellen Installation von Windows 11 23H2 auf solchen Systemen wird abgeraten. Microsoft arbeitet inzwischen an einer Lösung und will in einer kommenden Version ein Update bereitstellen. (ubi)



Weitere Artikel zum Thema

Windows installiert HP-App auch auf PCs anderer Hersteller

1. Dezember 2023 - Ein Fehler in Windows sorgt dafür, dass automatisch die Smart App von HP installiert wird. Microsoft hat den Bug bestätigt und will baldmöglichst weiter darüber informieren.

Windows 11 Beta bringt Deutsch für Windows Ink

29. November 2023 - In Windows Ink wird im aktuellen Beta-Build neben einer Reihe anderer Sprachen neu auch Deutsch unterstützt. Dazu gibt’s eine UI-Verbesserung für den Task Manager und einige Bugfixes.

Windows 11 23H2 jetzt via Media Creation Tool zu haben

20. November 2023 - Ab sofort lassen sich Images von Windows 11 23H2 mit dem Media Creation Tool herunterladen – bisher war die neue Version nur via Windows Update erhältlich.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER