Whatsapp führt Geheimcodes zum Verstecken von Chats ein
Quelle: Whatsapp

Whatsapp führt Geheimcodes zum Verstecken von Chats ein

Whatsapp erhöht die Privatsphäre mit der Einführung von Geheimcodes. Damit können Chats komplett versteckt werden.
1. Dezember 2023

     

Whatsapp hat eine neue Möglichkeit vorgestellt, wie Chats vor unbefugten Blicken geschützt werden können, wie der Messenger-Anbieter in seinem Blog schreibt. Mittels eines Geheimcodes wird der Chat von der Liste der Unterhaltungen entfernt und erst dann wieder angezeigt, wenn der im Vorfeld definierte Code in das allgemeine Suchfeld eingegeben wird. Und so funktioniert es: Um einen Chat zu schützen, muss man mit dem Finger mindestens zwei Sekunden auf die entsprechende Unterhaltung tippen. Anschliessend öffnet Whatsapp ein Fenster, in welchem der Geheimcode definiert werden kann. Dieser kann aus alphanumerischen Zeichen und/oder Emojis bestehen. Sobald der Code definiert ist, verschwindet der Chat aus der Liste.


Whatsapp sieht diese Funktion als Erweiterung der Chatsperre, die bereits im Mai eingeführt wurde. Damals musste man sich für bestimmte Chats mittels Pin oder biometrischer Authentifizierung quasi einloggen, der Chat selber war jedoch ohne besonderen Schutz auffindbar. Mit den neuen Geheimcodes geht der Dienst noch einen Schritt weiter. Als mögliche Use-Cases führt Whatsapp Personen auf, die ihr Telefon mit anderen Leuten aus dem Haushalt teilen. Aber beispielsweise auch Homosexuelle können Informationen somit in Ländern, in denen ihre Sexualität unter Strafe steht, besser verbergen. Das neue Feature wird ab sofort ausgerollt, es kann aber dennoch einige Monate dauern, bis das Update lokal durchgeführt wird. (dok)



Weitere Artikel zum Thema

Neue Sprachchat-Funktion für grosse Whatsapp-Gruppen

14. November 2023 - Whatsapp bietet für grosse Gruppen eine neue Sprachchat-Funktion an. Dies ist eine subtilere Form des Austausches als ein Gruppenanruf.

Whatsapp: Neue Video-Steuerung und Privacy Features

2. November 2023 - Whatsapp bekommt neue Funktionalitäten bei der Steuerung von Videos. Weiter ist ein neues Privacy Feature in Entwicklung, mit dem verschiedene Anzeigeprofile konfiguriert werden können.

Whatsapp bringt Sprachnachrichten, die nach Abhören gelöscht werden

24. Oktober 2023 - Whatsapp arbeitet an einer neuen Funktion, mit der Sprachnachrichten automatisch gelöscht werden, nachdem sie einmal abgehört wurden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER