ChatGPT und Co. zahlen künftig für die Reddit-API
Quelle: Depositphotos

ChatGPT und Co. zahlen künftig für die Reddit-API

Weil die Entwickler grosser KI-Sprachmodelle wie ChatGPT die offene Reddit-API genutzt haben, um ihre kommerziellen KI-Produkte zu trainieren, will die Plattform ihre Schnittstelle nun kostenpflichtig machen.
19. April 2023

     

Die Social-Media-Plattform Reddit will nicht weiter als kostenlose Lern-Basis für kommerziell genutzte KI-Produkte herhalten. CEO und Mitgründer von Reddit Steve Huffman erklärte gegenüber "NY Times", dass es ein Ende haben muss, dass grosse Tech-Konzerne die offene API von Reddit gratis nutzen können, um ihre KIs zu trainieren. "Der Datenkorpus von Reddit ist wertvoll", so Huffman, "Wir müssen nicht alle diese Werte kostenlos an einige der grössten Unternehmen der Welt abgeben." Auf dem Message Board tummeln sich täglich rund 57 Millionen Menschen und unterhalten sich über alle Arten von Themen – von Alltäglichem über Nischenthemen bis hin zu sehr spezialisierten Diskussionen. Die Daten sind, da sie bisher frei zugänglich waren, ein enorm spannender Fundus für das Training von KI-Sprachmodellen. Es ist bekannt, dass sowohl ChatGPT von OpenAI wie auch Bard von Google teilweise aus Reddit-Daten gelernt haben.
Neu will man den Zugang zur API also mit einem Preisschild für Unternehmen versehen. Was man für die Schnittstelle verlangen will, wird derzeit diskutiert und soll in den kommenden Wochen bekanntgemacht werden. Ein Big-Tech-Vorbild gibt es hierfür bereits: Mitte März 2023 gab Twitter-CEO Elon Musk bekannt, dass man die API von Twitter massiv verteuert ("Swiss IT Magazine" berichtete). Anstatt das Angebot wie bisher gratis für die Forschung und erschwinglich für Unternehmen anzubieten, wird der API-Zugriff für Twitter schon bald zwischen 42'000 und 210'000 Dollar pro Monat für alle kosten. Laut Huffman weiterhin kostenlos soll die API hingegen für Entwickler bleiben, die mit den Daten Anwendungen bauen, die bei der Nutzung von Reddit hilfreich sein können. "Wir haben ein Problem damit, wenn Reddit gecrawlt wird, um einen Wert zu generieren und diesen Wert nicht an unsere Nutzer zurückzugeben", so der CEO. "Wir denken, dass das fair ist." (win)


Weitere Artikel zum Thema

KI-Sprachmodell Dolly 2.0 frei verfügbar

17. April 2023 - Mit Dolly 2.0 bringt Databricks ein KI-Sprachmodell mit 12 Milliarden Parametern in die Open-Source-Community, das frei auch für kommerzielle Anwendungen nutzbar ist und als Novum mit einem menschengemachten Trainings-Datensatz feingetunt wurde.

Twitter-API wird richtig teuer

13. März 2023 - Für Forschungsgruppen bisher gratis und für Unternehmen erschwinglich, kostet der Zugriff auf die API von Twitter künftig im Minimum 42'000 US-Dollar pro Monat.

Reddit wird Opfer einer Phishing-Attacke

12. Februar 2023 - Mit einem Phishing-Angriff ist es Hackern gelungen, die Credentials eines Reddit-Mitarbeiters zu erlangen. User-Konten sollen von dem Angriff nicht betroffen sein.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER