Quantumbasel ist eröffnet

Quantumbasel ist eröffnet

Quantumbasel ist eröffnet

(Quelle: Uptownbasel)
8. Dezember 2022 - Quantumbasel bietet Unternehmen und Forschungseinrichtungen Zugang zu Quanten- und High-Performance Computing. Dazu arbeitet Uptownbasel Infinity, das den Quanten Computer Hub betreibt, unter anderem mit IBM zusammen.
Erst kürzlich wurde bekannt, dass in Basel der erste kommerziell nutzbare Quanten Computer Hub der Schweiz entsteht ("Swiss IT Magazine" berichtete). Nun wurde das Center of Competence for Quantum and Artificial Intelligence, kurz Quantumbasel, eröffnet.

Unternehmen sollen dank Quantumbasel Zugang zu Know-how und Technologien erhalten, welche sie allein so kaum aufbauen könnten. In Workshops und Trainings will man Kunden in der Anwendung der neuen Technologien schulen und während Projekten begleiten. Dazu baut Uptownbasel Infinitiy, das Unternehmen hinter dem neuen Quanten Computer Hub, aktuell ein Team von rund 20 Quanten- und AI-Spezialisten, Datenanalysten, Wirtschaftsinformatikern, Technologie-Experten und Trainern auf. Zudem arbeitet man, wie bereits zu lesen war, mit IBM und D-Wave Systems zusammen - weitere Partnerschaften sollen sich im Aufbau befinden und in den kommenden Monaten kommuniziert werden.
Der Technologie-Zugang ist derweil über einen eigenen Hyperscaler in Uptownbasel in Arlesheim gewährleistet, über welchen laut Medienmitteilung auch eine grosse Datenspeicher-Kapazität auf dem Campus angeboten wird. Quantumbasel hat ab 1. Januar 2023 Zugriff auf IBM Quantum-Systeme und Software mit aktuell bis zu 433 Qubit.

"Wir sind überzeugt, mit Quantumbasel einen Beschleuniger für viele Research-Projekte zu schaffen und den Wirtschaftsstandort Basel und die ganze Schweiz damit zu stärken", meint Damir Bogdan, CEO von Uptownbasel Infinity. Auch Scott Crowder, Vice President, IBM Quantum Adoption and Business Development, ist der Meinung, dass Uptownbasel eine wichtige Umgebung schafft, um Innovationen für die Schweizer Industrie zu beschleunigen, "und erweitert unser Engagement für den Aufbau offener Ökosysteme, um die grössten Herausforderungen unserer Zeit durch eine Kombination aus Quantencomputing, KI und High-Performance Computing anzugehen." (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER