630’000 Menschen in der Schweiz verbesserten ihre Fähigkeiten durch Microsoft
Quelle: Microsoft

630’000 Menschen in der Schweiz verbesserten ihre Fähigkeiten durch Microsoft

Die von Microsoft lancierte Lernplattform Skills for Switzerland wird rege benutzt. Nun ist das Unternehmen eine weitere Kooperation mit Linkedin eingegangen.
1. Dezember 2022

     

Microsoft hat in der Schweiz im Jahr 2020 zusammen mit der Adecco Gruppe Schweiz die Lernplattform Skills for Switzerland gestartet. Ziel der Initiative ist es, Interessenten und Arbeitssuchenden dabei zu helfen, die grundlegenden technischen Fähigkeiten zu erwerben, welche für die Arbeitsplätze von heute und morgen erforderlich sind. Jetzt zeigt sich, dass das Unterfangen Früchte trägt: Wie Microsoft Schweiz mitteilt, nutzten bislang knapp 630’000 Personen in der Schweiz die Möglichkeit, einen kostenlosen Kurs zu besuchen und neue Fähigkeiten zu erwerben. Wie das Unternehmen weiter schreibt, haben zudem im laufenden Jahr mehr als doppelt soviele Personen wie noch im Jahr 2021 das Angebot in Anspruch genommen. Basierend auf diesem Erfolg, kündigt Microsoft heute zusammen mit Linkedin den nächsten Schritt an: Nebst dem Angebot an 350 kostenlosen Kursen werden zusätzlich 50’000 LinkedIn-Learning-Stipendien angeboten.
Darüber hinaus haben Microsoft Schweiz und das Cyberpeace Institute im Rahmen der Initiative Skills for Switzerland ein einzigartiges Angebot geschaffen und im November 2022 die erste Cyber School lanciert. Dabei handelt es sich um ein ein achtwöchiges virtuelles Programm für Stellensuchende, Flüchtlinge, Studierende und Frauen, die den ersten Schritt in eine Cybersecurity-Karriere machen möchten. Mehr als 300 Personen haben sich für diese erste Runde beworben. Ein weiteres Online-Programm wird im März 2023 beginnen.


Alle kostenfreien Kurse sind auf Linkedin unter opportunity.linkedin.com verfügbar. Darüber hinaus sind die von Microsoft entwickelten Kurse auch auf Microsoft Community Training (MCT) und in herunterladbarem Format zur Verwendung auf anderen Lernmanagementsystemen für gemeinnützige Partner verfügbar. (dok)


Weitere Artikel zum Thema

Linkedin bekommt Clubhouse-ähnliche Event-Plattform

9. Januar 2022 - Das Karrierenetzwerk Linkedin wird mit einer virtuellen Event-Plattform ergänzt. Eine Audio-Version wird bereits Ende Januar als Beta aufgeschaltet, eine Video-Variante folgt im Frühling.

Linkedin soll mit Marketplaces neuen Service für Freelancer bieten wollen

22. Februar 2021 - Mit Marketplaces soll Linkedin einen neuen Service lancieren wollen, mit dem Freelancer ihre Dienste anbieten und ihre Bezahlung über ein integriertes Wallet erhalten können.

Microsoft und Adecco bringen digitale Lernplattform

10. Februar 2021 - Mit der Lernplattform Skills for Switzerland will Microsoft zusammen mit Partnern die digitalen Fähigkeiten der Schweizer Arbeitnehmenden fördern und deren Chancen auf dem Jobmarkt stärken.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER