Müssen wir bald keine Ampeln mehr anklicken?

Müssen wir bald keine Ampeln mehr anklicken?

Müssen wir bald keine Ampeln mehr anklicken?

(Quelle: Swiss IT Media)
29. September 2022 - Cloudflare hat eine neue Art von CAPTCHA entwickelt, die Anwendern das mühsame Identifizieren von Ampeln oder Brücken ersparen soll. Stattdessen wird der Browser auf menschliche Bedienung untersucht.
Geht es nach Cloudflare, wird die Überprüfung, ob kein Bot sich einloggen will, massiv beschleunigt. Das neue vom Unternehmen entwickelte CAPTCHA-Verfahren namens Turnstile soll die User von den öden Puzzles mit Ampeln, Fussgängerstreifen oder Brücken befreien. Gemäss Cloudflare dauert es im Schnitt nämlich 32 Sekunden, um die Aufgabe zu lösen. Künftig soll dieser Prozess innert einer Sekunde abgeschlossen sein und zwar ohne jegliches Zutun des Users.

Turnstile stellt den User nicht vor eine Aufgabe, sondern überprüft stattdessen den Browser auf menschliche Bedienung, wie "the Verge" berichtet. Mittels JavaScript versucht Turnstile die Browser-Umgebung nach Signalen zu durchsuchen, die darauf hindeuten, dass eine Person die Website betritt. Dabei werden Tests wie proof of work, proof of space und die Suche nach Web-APIs durchlaufen. Ausserdem werden Modelle des maschinellen Lernens eingesetzt, um zuvor erfolgreiche Abfragen mit neuen zu vergleichen und so den Passiervorgang zu beschleunigen. Turnstile ist auf der Website von Cloudflare als kostenlose Beta-Version verfügbar. (adk)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER