iPhone-Kamera wackelt

iPhone-Kamera wackelt

iPhone-Kamera wackelt

(Quelle: Apple)
20. September 2022 - Der Bildstabilisator der Kamera des iPhone 14 Pro und des iPhone 14 Pro Max fängt bei der Verwendung mancher Videoapps an zu ruckeln. Ein Software-Update soll das Problem innerhalb einer Woche in den Griff bekommen.
Die Kamera des iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max verträgt sich derzeit so gar nicht mit Apps von Drittanbietern. So ruckelt der Bildstabilisator bei der Verwendung mancher Videoapps wie beispielsweise Tiktok, Instagram oder Snapchat. Um das Problem in den Griff zu bekommen, plant Apple ein Software-Update für iOS 16. Dieses soll bereits in einer Woche verfügbar sein, wie Apple gegenüber "Bloomberg" mitteilt.

Damit ist auch klar, dass es sich nicht um einen Hardwaredefekt, sondern vielmehr um ein Softwareproblem handelt. Da Apple die Lösung des Problems selbst in die Hand nimmt, ist wohl anzunehmen, dass der Fehler in der hauseigenen Software liegt und nicht bei den Drittanbietern – obwohl die Kamera in Apples eigener Kamera-App keine Probleme bereitet. Im gleichen Zug möchte Apple auch gleich ein weiteres Problem beheben: Die Einfüge-Funktion für Texte fragt bei einigen Anwendern ständig nach, ob der Nutzer dies auch zulassen möchte. Da dies so von Apple nicht beabsichtigt ist, soll auch dieser Fehler im gleichen Update ausgemerzt werden. (rf)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER