USB4 Version 2.0 bringt Transferraten bis 80 Gbps

USB4 Version 2.0 bringt Transferraten bis 80 Gbps

USB4 Version 2.0 bringt Transferraten bis 80 Gbps

(Quelle: Depositphotos)
2. September 2022 - Der neue USB-Standard USB4 Version 2.0 hebt die Übertragungsgeschwindigkeiten auf bis zu 80 Gbps an. Die finalen Spezifikationen sollen noch dieses Jahr verabschiedet werden.
Die USB Promoter Group hat die Spezifikationen der Version 2.0 von USB4 vorgestellt. Wie es in einer Mitteilung heisst, werden damit Transfergeschwindigkeiten von bis zu 80 Gpbs über einen USB-Type-C-Anschluss ermöglicht. Weiter will man mit den neuen Spezifikationen auch die Protokolle aktualisieren, um die jüngsten Versionen von Displayport und PCI Express zu unterstützen. Wie es zudem heisst, kann die hohe Geschwindigkeit von bis zu 80 Gbps über existierende USB-Type-C-Kabel erreicht werden, über die bis anhin 40 Gbps unterstützt werden. Was weiter die Rückwärtskompatibilität anbelangt, versteht sich USB4 2.0 neben der Version 1.0 auch mit USB 3.2, USB 2.0 sowie mit Thunderbolt 3.

Die finalen Spezifikationen will die USB Promotor Group anlässlich der USB Developer Days 2022 verabschieden, die anfangs November in Seoul über die Bühne gehen. Der USB Promotor Group gehören mitunter Apple, HP Inc, Intel oder Microsoft an. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER