Sharp Schweiz präsentiert IT-Services

(Quelle: Sharp)

Sharp Schweiz präsentiert IT-Services

(Quelle: Sharp)
21. Juli 2022 - Sharp ergänzt sein Dienstleistungsportfolio um die Sparte IT-Services und schafft damit ein vollumfängliches Konzept aus Hardware, Software und Services.
Sharp Schweiz erweitert sein Portfolio an intelligenten Bürotechnologien um die Sparte IT-Services. Damit schafft das Unternehmen laut eigenen Angaben ein vollumfängliches Konzept aus Hardware, Software und Services. "Neben der Hardware und Software wird die Bedeutung darauf abgestimmter IT-Services immer grösser – besonders vor dem Hintergrund der New Work-Arbeitskultur, in der ortsunabhängiges, flexibles Arbeiten Alltag geworden ist", erläutert Philipp Wengi, Manager IT Services bei Sharp Schweiz. "Es gibt schon jetzt einen enorm hohen Bedarf im Service-Bereich, der in Zukunft weiter steigen wird. Mit Sharp IT Services werden wir diesen Trend aktiv mitgestalten und können unseren Kunden alles aus einer Hand bieten – quasi das Rundum-sorglos-Paket."

Der IT-Service gründet in der Akquisition des Schweizer IT-Service- und Cloud-Anbieters ITpoint im März 2021 (Schwestermagazin "Swiss IT Reseller" berichtete). "Die Schweiz ist einer unserer Kernmärkte in Europa. Daher freuen wir uns, unseren Kunden landesweit nun mit Technologien und IT-Support aus einer Hand inklusive individueller Beratung anbieten zu können, damit sie sich auf ihr Kerngeschäft fokussieren können. Neben unserer eigenen langjährigen Expertise können wir dabei zusätzlich die Erfahrung von ITpoint hinzuziehen und unseren Kunden damit einen echten Mehrwert bieten", so Antonio Papalo, COO bei Sharp Schweiz.
Der IT-Service, den Sharp fortan über ITpoint anbieten wird, heisst Complete IT Mangager und soll seinem Namen gerecht werden: Sharp IT Services managt sämtliche Bestandteile der IT-Infrastruktur in Unternehmen, von der Hardware, über Betriebssystem, Software und Server bis hin zu Support und Beratung, zentralisiert die Steuerung bei sich und übernimmt die Betriebsverantwortung. Weiter übernimmt Sharp auch die Aufgaben eines Inhouse-IT-Teams, falls dieses nicht existiert – eine Dienstleistung, die besonders KMU ansprechen soll. Das Service-Spektrum umfasst folgende Angebote und Lösungen:
  • Im Onsite Support übernehmen Consultants die Überwachung von Systemkomponenten, unterstützen einzelne Benutzer und konfigurieren neue Hard- und Software.
  • Der Microsoft Software Support hilft und berät bei der Wartung und Nutzung aller wichtigen Microsoft-Anwendungen.
  • Ein Monitoring Tool überwacht die Verfügbarkeit der Server und anderer IT-Ressourcen. Etwaige Probleme werden proaktiv durch Sharp gelöst.
  • Sicherheits-Updates sowie Aktualisierungen von Servern, Desktop-PCs und Laptops werden verwaltet und automatisiert durchgeführt.
  • Zum Schutz der Daten umfasst der Backup-Service für Microsoft 365 eine Cloud-to-Cloud Backup- und Recovery-Lösung mit Datenhaltung in Schweizer Hochsicherheitszentren.
  • Sicheres Filesharing garantiert verschlüsseltes Speichern, Verteilen und Empfangen von Daten.
  • Als Third Party Application/Systems Support fungiert Sharp IT Services als Schnittstelle zu allen Drittanbietern und übernimmt die Kommunikation mit ihnen.
  • Sharp IT Services übernimmt die Beschaffung der Arbeitsplatzausstattung, wie Software, Server, PCs und Laptops.
  • Ein monatliches Reporting berichtet über alle Helpdesk-Anrufe und gemeldeten Probleme.
  • (rf)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER