Microsoft: Kostenlose "Top Gun"-Erweiterung für Flight Simulator; Game-Streaming via Dongle

(Quelle: Microsoft)

Microsoft: Kostenlose "Top Gun"-Erweiterung für Flight Simulator; Game-Streaming via Dongle

(Quelle: Microsoft)
29. Mai 2022 - Pünktlich zum Start des Blockbusters "Top Gun: Maverick" hat Microsoft eine kostenlose Erweiterung für den Flight Simulator veröffentlicht. Ausserdem wurde die Arbeit an einem Dongle fürs Game-Streaming bestätigt.
Seit dieser Woche läuft der heisserwartete Blockbuster "Top Gun: Maverick" im Kino. Pünktlich zum Filmstart hat Microsoft auch eine entsprechende Erweiterung für seinen Flight Simulator veröffentlicht, der Elemente des Films auf den heimischen PC respektive die Xbox bringt. So bietet die Erweiterung, die für Flight-Simulator-Besitzer kostenlos bereitgestellt wird, eine Maverick-Edition für den F/A-18E-Super-Hornet-Kampfjet, es gibt neue Mission inklusive der Landung auf einem Flugzeugträger, und man erhält die Möglichkeit, in einem fiktiven Hypersonic-Flugzeug Mach 10 zu fliegen und in die Stratosphäre aufzusteigen.

Damit aber nicht genug an Neuigkeiten bezüglich Microsoft und Gaming. Der Konzern hat gegenüber "Windows Central" bestätigt, an einem Game-Streaming-Dongle zu arbeiten. Über den Dongle, der unter dem Codenamen "Keystone" entwickelt und mittels HDMI angeschlossen wird, soll es möglich sein, Cloud-Games direkt auf den TV oder einen Monitor zu bringen – ähnlich wie dies mit Google Stadia und Chromecast möglich ist. Auf dem Streaming-Device soll Microsofts Xbox Game Pass und der Cloud Gaming Service laufen. Microsoft begründet "Keystone" damit, dass man die Hardware-Hürden für Xbox-Content senken wolle. Allerdings benötige der Dongle noch etwas Entwicklungszeit, bis er auf dem Markt erscheint. (mw)


Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER