Dell nimmt ausrangierte Hardware jetzt auch in der Schweiz zur korrekten Entsorgung zurück

Dell nimmt ausrangierte Hardware jetzt auch in der Schweiz zur korrekten Entsorgung zurück

Dell nimmt ausrangierte Hardware jetzt auch in der Schweiz zur korrekten Entsorgung zurück

(Quelle: Pixabay/geralt)
6. April 2022 - Neu sind die Asset Recovery Services von Dell Technologies auch in der Schweiz erhältlich. Das Spektrum reicht von der nachhaltigkeitsgerechten Rücknahme von Hardware bis zur Datenlöschung und zum Schreddern von Festplatten.
Dell Technologies bietet seine Asset Recovery Services jetzt auch in der Schweiz an. Kunden sollen so mit nachhaltigen Recycling- und Datensicherungsdiensten unterstützt werden – und zwar nicht nur für Geräte aus dem eigenen Haus, sondern auch für Laptops, Desktops, Server, Peripheriegeräte und Zubehör von allen anderen Herstellern.

Mit den Asset Recovery Services will Dell den Aufwand bei der Rückgabe von Hardware verringern. Es gibt zum Beispiel keine Mindestanzahl an Geräten, die rezykliert werden müssen. Bei der zum Recycling abgegbenen Hardware entfernt Dell Technologies gemäss den Standards der Datenreinigung alle Daten. So sollen Sicherheitsrisiken auf ein Mindestmass sinken. Ergänzend bieten die Asset Recovery Services optional auch eine Datenlöschung vor Ort, bevor die Geräte das Unternehmen verlassen. Ein weiteres Angebot ist die physische Vernichtung von Festplatten im Schredder.
Emanuel Lippmann, Global Progam Manager Social Impact bei Dell Technologies, erklärt: "Jedes Jahr produziert die Welt Millionen von Tonnen elektronischer und elektrischer Geräte, die unserem Planeten schaden, wenn sie nicht ordnungsgemäss entsorgt werden. Asset Recovery Services sind ein entscheidender Schritt, um Kunden bei der verantwortungsvollen Entsorgung von Geräten zu helfen und ihren ökologischen Fussabdruck zu reduzieren." Der Hersteller hat sich dabei hohe Ziele gesetzt: "Als globales Unternehmen nehmen wir unsere Verpflichtung und die Möglichkeiten, Elektroschrott von den Mülldeponien fernzuhalten, sehr ernst. Durch die Ausweitung unserer Dienstleistungen für das sichere Recycling von Elektronik- und IT-Geräten tragen wir zu unserem ehrgeizigen Ziel bei, bis 2030 für jedes verkaufte Gerät ein Äquivalentes zu recyceln oder wiederzuverwenden."

Die Asset Recovery Services sind bei Dell Technologies sowie über Dell-Vertriebspartner erhältlich. Weitere Informationen findet man in einem aktuellen Blogpost. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER