Lindy 4x4 HDMI Matrix Extender: HDMI-Signale über 70 Meter verteilen

Lindys 4x4 HDMI Matrix Extender sorgt für die Verteilung von 4K-HDMI-Signalen über vier mitgelieferte Receiver an mehrere Displays aus vier separaten HDMI-Quellen. Bild und Strom werden dabei via ­Netzwerkkabel übertragen. (Quelle: Lindy)

Lindy 4x4 HDMI Matrix Extender: HDMI-Signale über 70 Meter verteilen

(Quelle: Lindy)
26. März 2022 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2022/04
Aus dem Hause Lindy kommt ein neuer 4x4 HDMI Matrix Extender, der die performante, professionelle Verteilung von 4K-HDMI-Signalen über vier mitgelieferte Receiver an mehrere Displays aus vier frei wählbaren und beliebig kombinierbaren separaten HDMI-Quellen verspricht. Diese Verteilung erfolgt dabei über Standard-Cat.6-Netzwerkkabel und kann über eine Entfernung von bis zu 70 Metern erfolgen. Nebst 4K-Auflösung bei 60 Hz wird auch HDR unterstützt, und dank Power over Cable brauchen die Empfänger keine zusätzliche Stromversorgung.

Für das einfache lokale Monitoring besteht die Möglichkeit, am Matrix-Switch jeden einzelnen Port über einen lokalen HDMI-Ausgang zu kontrollieren. Verwaltet werden kann die Lösung über ein Web-basiertes Interface im Netzwerk, sowie senderseitig über Drucktasten am Extender oder über eine Infrarot-Fernbedienung von jedem beliebigen Standort der Empfänger beziehungsweise Displays aus.

Verkauft wird der Extender, der unter anderem im Bereich Sicherheitsmanagement, in der Server-Fernverwaltung, der Anlagen-Überwachung im Unternehmen sowie im Bereich Veranstaltungstechnik zum Einsatz kommen soll, für rund 700 Franken.

Info: Lindy

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER