Sharp 8M-B32C1 8K-Display: 8K-Display für maximale Ansprüche

Ein Display für höchste Ansprüche und dicken Geldbeutel: Der neue 8K-Screen von Sharp. (Quelle: Sharp)

Sharp 8M-B32C1 8K-Display: 8K-Display für maximale Ansprüche

(Quelle: Sharp)
26. März 2022 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2022/04
Im Hause Sharp gibt es Zuwachs in der 8K-Screen-Familie: Mit dem 8M-B32C1, einem 32-Zoll-HDR-Display (High Dynamic Range), will man professionellen Anwendern mit hohen Ansprüchen an Farbgenauigkeit und Bildpräzision ein neues Gadget bereitstellen. Der 16:9-Screen löst mit 7680 x 4320 Pixeln (8K) auf und hat laut Hersteller einen Helligkeits-Spitzenwert von 1000 cd/m². Dazu gibt es verschiedene Farb- und Bildverwaltungsfunktionen, darunter Luminance Clipping, Gamut Warning, Marker, Fokus Peaking und False Color. Mit der Sharp-Software Display Calibration Utility können die Farben weiter individuell angepasst werden. Dank hoher Farbkonsistenz und damit präziser Bildwiedergabe mache sich das Display besonders in anspruchsvollen Bereichen wie Fotografie, Fernsehen, Postproduktion, Bildgebung, medizinische Ausbildung, CAD, Verteidigung und Spieleproduktion besonders gut, so Sharp.

Anspruchsvoll muss man aber auch sein für das neue 8K-Display von Sharp, denn so viel Pixel mit so vielen Extras kosten reichlich Geld: Das 8K-Display 8M-B32C1 wechselt für 22’950 Franken den Besitzer.

Info: Sharp

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER