iPhone 5G SE: Produktion startet, Markteinführung erst Ende April oder Anfang Mai

iPhone 5G SE: Produktion startet, Markteinführung erst Ende April oder Anfang Mai

iPhone 5G SE: Produktion startet, Markteinführung erst Ende April oder Anfang Mai

(Quelle: Apple)
21. Januar 2022 - Apples dritte Generation des iPhone SE mit 5G-Unterstützung soll Ende April oder Anfang Mai auf den Markt kommen. Optisch soll sich das Gerät kaum vom aktuellen iPhone SE unterscheiden.
Branchen-Insidern zufolge wird Apple im März oder im April einen virtuellen Event abhalten, an dem neue Geräte vorgestellt werden sollen – spekuliert wird über einen neuen 27-Zoll-iMac, einen High-end Mac Mini mit einem M1 Pro oder M1 Max Chip sowie über ein neues iPhone SE, das mit 5G bestückt sein soll. Wie der in der Regel gut informierte Analyst Ross Young, seines Zeichens CEO von Display Supply Chain Consultants, via Twitter nun schreibt, soll die Panel-Produktion für das iPhone 5G SE noch in diesem Monat starten. Das eigentliche Telefon werde dann ab März gebaut, was den Schluss zulasse, dass der Launch in der zweiten Hälfte April oder Anfang Mai erfolgen wird, und die Auslieferung an die Kunden frühestens Ende April oder Anfang Mai beginnt.

Erwartet wird, dass Apple auch das neue iPhone SE im altbekannten Design inklusive Touch-ID-Taste unten am Display lancieren wird. Auch die Displaygrösse von 4,7 Zoll soll beibehalten werden. Im Innern soll aber aktuelle Hardware wie der A15 Bionic Chip arbeiten. Auch kabelloses Laden soll unterstützt werden, ist aus der Gerüchteküche zu hören. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER