Cradlepoint E102: Router für mobiles Arbeiten

Der E102 verfügt über ein schnelles LTE-Mobil­funkmodem, womit auch die Nutzung bandbreitenhungriger Anwendungen kein Problem sein sollte. (Quelle: Cradlepoint)

Cradlepoint E102: Router für mobiles Arbeiten

(Quelle: Cradlepoint)
4. Dezember 2021 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2021/12
Cradlepoint ergänzt sein Portfolio mit dem Enterprise-­Router E102, dank welchem Unternehmen die Konnektivitäts-, Sicherheits- und IT-Managementanforderungen des mobilen Arbeitens erfüllen können sollen. Der Router bietet fünf GbE-RJ45-Anschlüsse, ­WiFi mit Dual-­Band-Funktion, einen USB-2.0-Anschluss sowie ­einen SMA-GNSS-Antennenanschluss. Ausserdem verfügt er über ein LTE-Mobilfunkmodem der nächsten Generation (CAT7), das im Vergleich zu früheren Modemgenerationen die Download-­Geschwindigkeit verdoppelt und die Upload-Geschwindigkeit verdreifacht, womit bandbreitenhungrige Anwendungen wie Videokonferenzen unterstützt werden. Aus­serdem werden durch die Verwendung eines dedizierten WAN- und WLAN-­Netzwerks Arbeitsgeräte wie­­ ­Laptops isoliert, um Sicherheits- und Compliance-­Richtlinien zu erfüllen. Verwaltet wird der E102 Enterprise-Router über die Cloud-basierte Management-­Plattform Netcloud Manager. Erhältlich ist der E102 für umgerechnet circa 589 Franken (inkl. Drei-Jahres-Abo für Netcloud).

Info: Cradlepoint

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER