Zyxel MG-105 & MG-108, PoE12: Hochleistungs Multi-Gigabit-Switches

Die Zyxel-Switches MG-105 und MG-108 eignen sich insbesondere für die Übertragung grosser ­Dateien auf Server, NAS oder andere Geräte. (Quelle: Zyxel)

Zyxel MG-105 & MG-108, PoE12: Hochleistungs Multi-Gigabit-Switches

(Quelle: Zyxel)
2. Oktober 2021 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2021/10
Zyxel lanciert mit dem MG-105 und dem MG-108 zwei neue Multi-Gigabit-Switches. Diese sollen Nutzern eine bessere Netzwerkleistung und die Aufrüstung auf Geräte mit höherer Geschwindigkeit ermöglichen. Die Switches sollen sich insbesondere zum Streamen datenintensiver Inhalte eignen. Die zwei neuen unmanaged Switches bieten fünf beziehungsweise acht Ports, verfügen an allen Ports über eine 2,5-Gigabit-Ethernet-Verbindung und können mit gewöhnlichen Cat­5e-Kabeln verwendet werden. Die Konfiguration soll dabei besonders einfach sein, so dass auch weniger versierte Nutzer die Geräte via Plug-and-Play-Funktionalität ohne Verwaltung nutzen können, um ein Netzwerk sofort in Betrieb nehmen zu können. Zyxel betont darüber hinaus die geringe Grösse der Switches, die vielseitigen Montageoptionen sowie das lüfterlose Design der Geräte.

Zusätzlich zu den neuen Switches bringt Zyxel auch zwei neue PoE-Injektoren auf den Markt. Der PoE12-30W bietet eine Leistung von bis zu 30W bei 2,5G-Ethernet-Konnektivität, während der PoE12-60W bis zu 60W bei 5G-Ethernet-Konnektivität ermöglicht. Die PoE-Injektoren zeichnen sich durch höhere Geschwindigkeiten aus und bieten mehr Leistung für die Aufrüstung zu WiFi-6-Netzwerken. Alle neuen Geräte sind ab sofort ­verfügbar. Das Modell MG-105 kostet 179 Franken, das 8-Port-Modell MG-108 276 Franken. Die PoE-Injektoren sind für 85 beziehungsweise 120 Franken verfügbar.

Info: Zyxel

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER