Face ID auf iPhone 13 wegen Dritthersteller-Screens deaktiviert
Quelle: App

Face ID auf iPhone 13 wegen Dritthersteller-Screens deaktiviert

Das Einsetzen eines Dritthersteller-Displays beim iPhone 13 führt dazu, dass die Face-ID-Funktionen des Gerätes deaktiviert werden.
27. September 2021

     

Wer sich beim neuen iPhone 13, das unlängst erschienen ist ("Swiss IT Magazine" berichtete), das Display von einer nicht Apple-autorisierten Reparaturwerkstatt ersetzen lässt, verzichtet künftig auf den Einsatz von Face ID. Offenbar deaktiviert Apple beim Einsatz eines Dritthersteller-Screens die entsprechende Hardware, wie einem Reparaturvideo auf Youtube des Channels Phone Repair Guru ersichtlich wird (via "Macrumors"). Wichtiges Detail: Dabei steckt keins der für Face ID notwendigen Elemente im Screen, in der Folge wäre deren Deaktivierung nicht wirklich notwendig, es scheint sich eher um eine Bestrafung für User zu handeln, denen eine Reparatur mit Originalteilen zu teuer oder zu mühselig ist.


Wird ein Screen eingesetzt, der nicht direkt von Apple kommt, zeigt iOS in den Einstellungen eine Warnmeldung an, dass nicht verifiziert werden konnte, dass es sich hierbei um ein Originalteil von Appel handelt. In der Folge werden die Face-ID-Funktionen deaktiviert. Es ist wohl davon auszugehen, dass es sich beim Ausbleiben der Face-ID-Funktionalität nicht um einen Fehler handelt, sondern Apple dieses Verhalten beabsichtigt. Daher ist auch nicht damit zu rechnen, dass sich daran in greifbarer Zukunft etwas ändern sollte. (win)



Weitere Artikel zum Thema

iPhone 13 Pro im Test: Mehr Evo- statt Revolution

24. September 2021 - Das iPhone 13 Pro, das wie das iPhone 13 Mini, das iPhone 13 und das iPhone 13 Pro Max seit heute Freitag, 24. September im Verkauf ist, überzeugt mit seinem Display mit einer dynamischen Bildwiederholrate bis 120 Hz und neuen Kameras, die vor allem in der Dunkelheit bessere Ergebnisse liefern. Die ganz grossen Neuerungen im Vergleich mit dem Vorgänger sucht man allerdings vergebens.

iPhone 15 soll TouchID unter dem Display bieten

22. September 2021 - Ursprünglich für die 2022er-Modelle angedacht, kommt der Fingerabdrucksensor unter dem Display wohl erst 2023 mit dem iPhone 15.

iPhone 13 kommt mit 1 TB Speicherplatz

15. September 2021 - Apple hat die iPhone-13-Familie vorgestellt, die wie das iPhone 12 aus vier Ausführungen besteht und auch sonst keine revolutionären Neuerungen bringt. Auf den Markt kommt das iPhone 13 noch im September.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER