Windows 11: Microsoft warnt vor Upgrade auf älteren PCs und droht mit Garantieverlust
Quelle: SITM

Windows 11: Microsoft warnt vor Upgrade auf älteren PCs und droht mit Garantieverlust

Microsoft wird niemanden davon abhalten, Windows 11 auf seinem Rechner zu installieren. Allerdings droht der Hersteller, keine Updates mehr auszuliefern, wenn das OS auf veralteten Rechnern aufgespielt wird.
23. September 2021

     

Im August wurde bekannt, dass Microsoft die Installation von Windows 11 auf Systemen, die den (umfassenden) Anforderungen des Betriebssystems nicht entsprechen, nicht verhindern wird. Schon damals hiess es allerdings, dass in dem Falle die Garantie für Software Updates nicht länger gegeben sei. Mit der Lancierung der neuen Version der PC Health Check App ("Swiss IT Magazine" berichtete) scheint Microsoft nun noch deutlicher zu werden.

Laut einem Bericht von "The Verge" wird beim Versuch, Windows 11 auf einem System zu installieren, das nicht allen Anforderungen entspricht, nämlich eine ziemlich eindringliche Warnung eingeblendet. Zu lesen ist unter anderem, dass die Installation von Windows 11 auf diesem System nicht empfohlen wird. Wer mit der Installation trotzdem fortfahre, nehme in Kauf, dass sein PC nicht länger unterstützt wird und er kein Recht auf Updates mehr habe. Beschädigungen am PC, die durch die fehlende Kompatibilität hervorgerufen würden, seien ausserdem durch die Herstellergarantie nicht gedeckt. Starker Tobak.


Bleibt die Frage, inwieweit Microsoft den Worten Taten folgen lässt und Rechner, die den Anforderungen nicht genügen, wirklich von Updates ausschliesst – was irgendwie unwahrscheinlich, weil fahrlässig, scheint. (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Einige Windows 11 Apps erfordern beim Start Internetverbindung

22. September 2021 - Windows 11 steht kurz vor der Veröffentlichung. Das Update bringt auch viele neu gestaltete Anwendungen mit sich, Benutzer müssen aber sicherstellen, dass sie über eine Internetverbindung verfügen, denn einige integrierte Windows-11-Anwendungen können sonst nicht gestartet werden.

Schluss mit Windows 11 auf VMs ohne TPM 2.0

19. September 2021 - Mit der jüngsten Vorabversion von Windows 11 setzt Microsoft bei der Nutzung auf Virtual Machines dieselben Hardware-Anforderungen voraus wie beim Einsatz auf physischen Rechnern.

Warum Windows 11 schneller ist als Windows 10

12. September 2021 - Mit Windows 11 lässt sich auf derselben Hardware deutlich flüssiger arbeiten als mit dem Vorgänger. In einem Youtube-Video erklärt Microsoft jetzt die Gründe für die höhere Performance.

Kommentare
Denke wenn die Anzahl installierter Systeme auf Win 11 nicht in die Gänge kommt, und sogar Windows XP und Windows 7 mehr Installationen ausmachen werden sie wohl was machen müssen, wenn Win 11 wirklich etabliert werden soll wie Windows 10.
Donnerstag, 23. September 2021, Andreas N.



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER