Unternehmensmeldung

ActivateNow 2021 - Fujitsu's globale Vision einer nachhaltigen Zukunft

ActivateNow 2021 - Fujitsu's globale Vision einer nachhaltigen Zukunft

(Quelle: Fujitsu)
(Quelle: Fujitsu)
17. September 2021 - Am 12. Oktober 2021 startet zum zweiten Mal in Folge das globale Event Fujitsu ActivateNow. Den Besuchern überall auf der Welt bietet sich ein dynamisches digitales Erlebnis, das sowohl Panel-Diskussionen als auch zahlreiche Präsentationen sowie Visionen der Fujitsu-Unternehmensführung beinhaltet. Schwerpunkte der Veranstaltung sind unter anderem die Digitalisierung der Verwaltung und die Share-Ökonomie sowie Diversität und Inklusion.
In diesem Jahr nimmt Fujitsu die Besucher mit auf eine Entdeckungsreise durch die aktuellen Service- und Technologie-Entwicklungen des Unternehmens, die die digitale Transformation (DX) bei Kunden beschleunigen. Darüber hinaus zeigt Fujitsu, wie seine anspruchsvollen Innovationen zu gesteigerter Lebensqualität führen und zu mehr sozialem Ausgleich beitragen können. Im Mittelpunkt stehen hier vor allem der Beitrag von Fujitsu zu den SDGs der Vereinten Nationen – und Lösungsansätze für globale Herausforderungen wie Klimawandel und Pandemie.
Es geht um nicht weniger als die Gestaltung einer nachhaltigeren Zukunft. Wie diese gelingen kann, demonstriert das Unternehmen anhand eigener Use Cases zu den Themen DX und Business-Transformation. Die Absicht von Fujitsu, „durch Innovationen Vertrauen in der Gesellschaft aufzubauen, um die Welt nachhaltiger zu gestalten“, kommt Individuen und Unternehmen gleichermassen zugute.


Ein virtuelles Erlebnis – eindringlich und dynamisch

Im Oktober 2020 fand die erste Fujitsu ActivateNow-Veranstaltung statt. Auf diesem Top Event konnten sich Besucher von den Führungskräften des Unternehmens und internationalen Meinungsführern wertvolle Insights einholen. Insgesamt 25.000 virtuelle Besucher nahmen teil. Auch in diesem Jahr bietet sich ein aufregendes Programm – so werden unter anderem Toomas Ilves, ehemaliger Präsident von Estland, sowie Kathy Matsui, Vice Chair of Goldman Sachs Japan und Chief Japan Equity Strategist, an der Fujitsu ActivateNow teilnehmen.
Erstmals kommt dabei eine erweiterte Plattform zum Einsatz, die den Besuchern eine noch interaktivere Teilnahme am digitalen Geschehen ermöglicht.

Im Zuge der Veranstaltung präsentiert Fujitsu seine Zukunftsvisionen in insgesamt sieben Schwerpunktbereichen:
1) Nachhaltige Fertigung
2) Verbrauchererlebnis
3) Gesundheit
4) Gesellschaftliches Vertrauen
5) Digitale Entwicklungen
6) Business-Anwendungen
7) Hybrid-IT

Die Veranstaltung im Überblick
• Sessions verfügbar auf Anfrage
• Inhalte und Dauer können je nach Region variieren
• Vorherige Registrierung erforderlich
• Regionen: Europa, Japan, Asia, beide Amerikas, Ozeanien

Veranstaltungsinhalte und Zeitplan
Weltweites Programm für alle Regionen – mit Eröffnungs-Keynote von Takahito Tokita, CEO und CDXO der Fujitsu Group, darauffolgenden Highlight Sessions von Mitgliedern des Fujitsu-Managements sowie externen Experten; insgesamt bietet das Programm eine gute Perspektive für Teilnehmer aus allen Regionen.
Regionale Programme (mehr als 30 Sessions) – mit Präsentationen von Mitgliedern des Top Managements der jeweiligen Region zu Business- und Zukunftsthemen, Reforminitiativen, Technologien und Services usw. Hier bietet sich den Teilnehmenden ein lokal fokussierter Blick auf die aktuellsten Trends und Entwicklungen; konkrete Beispiele von Kunden, Partnern und Experten runden das Programm ab.
Fujitsu verpflichtet sich zur Einhaltung der Sustainable Develpment Goals (SDGs) der Vereinten Nationen

Die Sustainable Development Goals, die 2015 von den Vereinten Nationen definiert wurden, weisen den Weg bis 2030. Der Purpose von Fujitsu “die Welt nachhaltiger machen – durch den technologiegestützten Aufbau gesellschaftlichen Vertrauens“ ist das Versprechen, einen eigenen Beitrag zum Erreichen der SDGs zu leisten.
Hier geht es zur Fujitsu ActivateNow Microsite.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER