Heute stellt Apple iPhone 13 vor
Quelle: Apple

Heute stellt Apple iPhone 13 vor

Heute Dienstag wird Apple anlässlich des virtuellen Events "California Streaming" seine neue iPhone-Generation 13 vorstellen und die Launch-Termine verraten.
14. September 2021

     

Heute Dienstag, 14. September, um 19 Uhr Schweizer Zeit wird Apple im Rahmen des virtuellen Anlasses "California Streaming" sein neues iPhone 13 vorstellen. Die neue iPhone-Generation wird dabei aus vier Modellen bestehen: iPhone 13, iPhone 13 Mini, iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max. Bereits ab dem 17. September werden die neuen Geräte oder zumindest einige davon dann voraussichtlich vorbestellt werden können. So berichtet etwa "Macwelt.de" unter Berufung auf vorangegangen Launch-Prozedere, dass die Modelle iPhone 13 und iPhone 13 Pro ab dem 17. September vorbestellt werden können, während die Vorbestellung für die Versionen iPhone 13 Mini und iPhone 13 Pro Max ab dem 8. Oktober möglich sein soll. Entsprechend ist der Marktstart für das iPhone 13 und iPhone 13 Pro für den 24. September vorgesehen, während man sich für die weiteren Modelle, iPhone 13 Mini und iPhone 13 Pro Max, bis am 15. Oktober gedulden muss.


Nebst der neuen iPhone-Generation könnte Apple heute Abend zudem auch neue Airpods, eine neue Apple Watch, ein neues iPad Mini sowie neue Macbooks präsentieren, so die Vermutung. (abr)



Weitere Artikel zum Thema

Grosse Kamera-Updates für die Pro-Modelle des iPhone 13

10. August 2021 - Während für die kommende iPhone-Generation nur wenige Neuerungen erwartet werden, können sich private und professionelle Filmer doch freuen: Die Pro-Versionen des iPhone 13 sollen mit wichtigen Video-Features daherkommen.

iPhone 13 könnte mit Always-On-Display auf den Markt kommen

19. Juli 2021 - Die kommende iPhone-Generation könnte ähnlich wie die Apple Watch ein Always-On-Display bekommen, auf dem Informationen auch dann angezeigt werden, wenn der Bildschirm nicht eingeschaltet und entsperrt ist.

iPhone 13: Immer noch vier Modelle, immer noch mit Notch

14. Juli 2021 - Vom iPhone 13 sollen rund 20 Prozent mehr Einheiten produziert werden als vom aktuellen iPhone 12. Auch sind neue Details zur Ausstattung bekannt geworden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER