Hostpoint bietet Registrierung von .zuerich-Domains an

Hostpoint bietet Registrierung von .zuerich-Domains an

Hostpoint bietet Registrierung von .zuerich-Domains an

(Quelle: Hostpoint )
19. August 2021 - Bei Hostpoint kann man per sofort die neue Top Level Domain .zuerich registrieren. Diese steht ausschliesslich Unternehmen und öffentlichen Organisationen mit Sitz im Kanton Zürich offen.
Bei Hostpoint kann man per sofort die Registrierung einer Domain mit der Endung .zuerich beantragen. Die neue Top Level Domain wird vom Kanton Zürich als Registerbetreiber vergeben und steht exklusiv Unternehmen sowie öffentlichen Organisationen mit Sitz im Kanton Zürich zur Verfügung. Mit der neuen TLD will der Kanton dem Wirtschaftraum Zürich die Möglichkeit bieten, sich im digitalen Raum besser zu positionieren. "Unternehmen und öffentlich-rechtliche Körperschaften können mit ihren eigenen .zuerich-Domains ihre Verbundenheit zur lokalen Wirtschaft und Gesellschaft zum Ausdruck bringen und gleichzeitig vom hervorragenden Ruf der Region Zürich profitieren", schreibt Hostpoint dazu.

Der mehrstufige Registrationsprozess beginnt offiziell erst per 30. August, Gesuche nimmt Hostpoint allerding schon jetzt entgegen. Das Verfahren sieht vor, dass per 30. August die sogenannte Sunrise-Phase startet, bei der ausschliesslich Marken mit einem Eintrag im "Trademark Clearinghouse" ein Registrationsgesuch für .zuerich-Domains stellen dürfen. Ab dem 30. September dann sind im Rahmen einer limitierten Registrierung auch öffentlich-rechtliche Körperschaften mit Verwaltungssitz im Kanton Zürich zugelassen. Und am 22. November wird die die Registration im Rahmen der generellen Verfügbarkeit schliesslich für den Grossteil der Zürcher Unternehmen geöffnet. Die ersten zehn Tage dieser letzten Phase werden in Form einer sogenannten holländischen Auktion durchgeführt, wie Hostpoint erklärt. Bei dieser finden sich die Preise am Tag eins (also am 22. November) auf dem Höchststand und sinken dann täglich. Ein auktionsfreier Bezug von .zuerich-Domains ist somit ab dem 2. Dezember 2021 möglich.

Registrationsgesuche, die bereits jetzt bei Hostpoint eintreffen, werden gesammelt und am 2. Dezember beim Registerbetreiber eingereicht, sofern die Anträge nicht bereits die Kriterien einer frühen Registration erfüllen. "Eine Garantie für die definitive Zuweisung der Domain an die Gesuchstellenden kann Hostpoint jedoch nicht zusichern", macht das Unternehmen klar. (mw)

Kommentare

Freitag, 20. August 2021 Hans-Peter Oswald
Warum sött en Firma i Züri näbe dr bestehende ch-Domain no zuesätzlich en Zuerich-Domain registriere? Die neue Zuerich-Domains händ zwoi Vorteil: 1. Wo .zuerich drufstaht isch au ganz sicher Züri drin. D'Zuerich-Domains sind en eidütige Hiwis uf d'Herkunft. 2. D'Zuerich-Domains bütet es besseres Ranking bi Google im Verglich zu anderne Domainändige. D'.ch-Domain cha jede wältwit registriere. En ch-Domain isch also kei Garantie und keis Markezeiche für "Made in Switzerland". Die neu Zuerich-Domain isch anders konzipiert: Numme Firmene in Züri dörfet Zuerich-Domains registriere. Es existiere aber no en Reihe vo wiitere Vorteil. Sogar für d'Schwiizer Ohre isch "ch" nicht so iigängig wie "zuerich".

Freitag, 20. August 2021 Jean Michel
und wann kommt Basel ?

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER