Google plant neuen Campus im Silicon Valley

Google plant neuen Campus im Silicon Valley

Google plant neuen Campus im Silicon Valley

(Quelle: wolterke – stock.adobe.com)
11. August 2021 - Im Norden von San José will Google einen neuen Office-Campus mit fünf Gebäuden errichten und drei Industriegebäude zu einem R&D-Zentrum für Hardware umrüsten.
Laut einem Bericht von "CNBC" plant Google einen neuen Campus namens Midpoint mit fünf Bürogebäuden für mehr als 3500 Mitarbeitende im Norden der Silicon-Valley-Hauptstadt San José. Die neuen Bauten sollen neben einem grossen, ebenfalls neuen Hardware-Zentrum von Google mit drei Industriegebäuden zu liegen kommen. Mit der Planung habe Google schon 2018 begonnen, und das Unternehmen wolle dafür 389 Millionen US-Dollar investieren, heisst es.

Die "CNBC" vorliegenden vorläufigen Planungsdokumente sprechen von einem R&D-Zentrum. Drei Industriegebäude sollen mit Meeting-Räumen, Lounge-Bereichen, Mikroküchen, Geräteplattformen, Förderbändern, einem Lager und weiteren Einrichtungen aufgerüstet werden. In den Dokumenten tauchen zudem die Begriffe Google Hardware und Nest auf.

Google will offenbar seine Hardware-Aktivitäten intensivieren und in eigene Zentren bringen. Zuständig dafür ist Rick Osterloh, der die Sparte Devices and Services leitet und damit Produktlinien wie Nest, Smart Home Speakers, die Pixel-Smartphones und die Pixelbook-Laptops verantwortet. Ein deutliches Zeichen für stärkere Hardware-Ambitionen ist die angekündigte Abkehr von Qualcomm-Chips für die Pixel-Linie: Das nächste Smartphone-Flaggschiff Pixel 6 wird mit einem von Google entwickelten SoC ausgestattet sein. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER