Samsung Smart Keyboard Trio: Müheloses Multitasking

Samsung Smart Keyboard Trio: Müheloses Multitasking

(Quelle: Samsung)
10. Juli 2021 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2021/07
Samsung hat ein neues Device namens Smart Keyboard Trio 500 angekündigt, das mit bis zu drei Geräten verbunden werden kann und über einen DeX-Shortcut verfügt. Die Einrichtung des Smart Keyboard Trio 500 soll, so Samsung, im Gegensatz zu anderen Bluetooth-Tastaturen ziemlich einfach sein. So muss man das Gerät lediglich einschalten, eine der drei verfügbaren Bluetooth-Tasten gedrückt halten, woraufhin eine Verbindungsanfrage auf dem zu verbindenden Gerät angezeigt wird. Danach muss auf der Tastatur ein Code eingegeben werden, den man auf dem Display des Geräts findet. Das Gleiche kann mit den beiden anderen Geräten gemacht werden, mit denen die Tastatur verbunden werden soll.

Ausserdem kann einfach zwischen den drei Geräten hin- und hergeschaltet werden, indem man eine dafür vorgesehene Taste drückt. Mit dem Smart Keyboard Trio 500 können zudem Samsung-Smartphones oder -Tablets mit nur einem Tastendruck in den DeX-Modus versetzt werden. Mit Hilfe der Software-Plattform ermöglicht Samsung ein Desktop-Erlebnis, auch auf mobilen Geräten. Wenn Nutzer ­zusätzlich die Produktivitätsfunktionen eines Laptops benötigen, bietet das Smart Keyboard Trio 500 mit Samsung DeX so etwa die Möglichkeit, auf dem Smartphone oder dem Tablet Notizen zu machen, E-Mails zu versenden und wie auf einem Laptop zu arbeiten.

Das Samsung Smart Keyboard Trio 500 verfügt über Tasten mit fast der gleichen Grösse wie jene einer normalen Tastatur und ist ab sofort in Schwarz für rund 50 Franken im Schweizer Handel ­erhältlich.

Info: Samsung

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER