Lindy 10 Port USB-Ladestation: USB-Tankstelle

Lindy 10 Port USB-Ladestation: USB-Tankstelle

30. Januar 2021 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2021/01
Die Ladestation von Lindy kann platzsparend bis zu zehn Geräte gleichzeitig aufladen. (Quelle: Lindy)
Gerade in Schulen, aber auch in Unternehmen, werden zunehmend Smartphones und Tablets in grosser Zahl für unterschiedliche Aufgaben eingesetzt. Alle diese Geräte wollen aber mehr oder weniger regelmässig geladen werden, was mit einzelnen Ladegeräten zur Sisyphusarbeit ausarten kann und zudem für ordentlich Kabelsalat sorgt. Abhilfe verspricht nun die 10 Port USB-Ladestation von Lindy. Sie kann platzsparend bis zu zehn Handys oder Tablets unterschiedlicher Grösse gleichzeitig mit Strom versorgen. Maximal liefert die Station, die 24 x 14 Zentimeter misst und 800 Gramm wiegt, 5 Volt und 2,4 A Strom, bei voller Belegung aller Slots werden noch 1,8 A pro Gerät zur Verfügung gestellt. Dank Smart Charging wird die Stromstärke individuell ans angehängte Gerät angepasst, ausserdem gibt es einen Überspannungsschutz. Ladekabel werden «Aufgrund der enormen Vielfalt der heutigen USB-Lade-Buchsen» keine mitgeliefert, die meist vorhandenen Kabel können an die gebotenen USB-Typ-A-Anschlüsse gehängt werden. Verkauft wird die Ladestation für rund 70 Franken.

Info: Lindy

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER