Eine neue Lernkultur im Unternehmen etablieren

Eine neue Lernkultur im Unternehmen etablieren

7. November 2020 - Immer mehr Unternehmen nutzen die moderne Informations- und Kommuni­kationstechnik, um Blended-Learning-Konzepte in ihrer Organisation zu etablieren. Daraus ­erwachsen neue Anforderungen an die firmeninternen Aus- und Weiterbildner.
Artikel erschienen in IT Magazine 2020/11
Durch die Coronapandemie hat das Online-Lernen einen enormen Push erfahren. Damit verstärkte sich ein Trend, der schon vor ihrem Ausbruch bestand, nämlich dass die Unternehmen im Rahmen ihrer Personalentwicklung verstärkt auf Lehr- und Lernkonzepte setzen, die das Lernen in Präsenzveranstaltungen mit einem computergestützten Lernen verzahnen. Ein Auslöser hierfür war: Der Lernbedarf ist in vielen Organisationen heute so gross, dass er mit Präsenzseminaren allein nicht mehr befriedigt werden kann. Deshalb muss aus Sicht der Unternehmen das Lernen ein integraler Bestandteil der Alltagsarbeit werden.

Digital Natives sind es gewohnt, online zu agieren

Dies wird dadurch erleichtert, dass die meisten Mitarbeiter der Unternehmen heute Digital Natives sind. Sie sind es gewohnt, den PC und die mobilen Endgeräte – vom Laptop bis zum Smartphone – zu nutzen, um sich zu informieren und zu kommunizieren sowie ihre (Zusammen-)Arbeit zu planen. Folglich ist es für sie naheliegend, diese Tools auch in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung zu nutzen.

Dieser Trend wird sich auch fortsetzen, sollte in naher Zukunft ein Impfstoff gegen das Coronavirus gefunden werden, denn: Die Unternehmen erhoffen sich von dem Online-Lernen auch eine Steigerung der Effizienz ihrer Aus- und Weiterbildung. Zu Recht, da zum Beispiel bei Webinaren die bei Präsenzseminaren anfallenden Reisezeiten und -kosten entfallen. Entscheidender ist jedoch: Mit der modernen digitalen Lerntechnik lassen sich Lernkonzepte schmieden, die sich leichter in den Arbeitsalltag integrieren lassen. Ähnlich verhält es sich beim Coachen der Mitarbeiter. Auch dabei setzen die Unternehmen verstärkt auf Telefon- und Online-Coaching, denn solche Coachings lassen sich bedarfsabhängig sehr kurzfristig planen.
 
Seite 1 von 4

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER