Lexar SL200 SSD: Hochgeschwindigkeits-SSD
Quelle: Lexar

Lexar SL200 SSD: Hochgeschwindigkeits-SSD

3. Oktober 2020

     

Der Anbieter von Flash-Speicherlösungen Lexar baut seine Produktpalette um die neue portable Lexar SL200 SSD aus. Der neue Sollid-State-Speicher soll sich insbesondere für unterwegs eignen und bietet Geschwindigkeiten von bis zu 550 MB/s beim Lesen und 400 MB/s beim Schreiben. Die SL200 SSD wird in Kapazitäten von 512 GB und 1 TB angeboten.

Wie Lexar betont, besitzt die SL200 SSD keine beweglichen Teile, so dass diese besonders widerstandsfähig und gegen raue Temperaturen und Vibrationen geschützt sein soll. Zudem testet der Hersteller seine Produkte in einem Test­labor mit mehr als 1000 digitalen Geräten, wobei verschiedenste Tests vorgenommen werden, um so die Leistung, Qualität, Kompatibilität und Zuverlässigkeit der Geräte gewährleisten zu können. Zur Sicherstellung der Datenintegrität auch unterwegs ist der SSD-Speicher zudem fall- und stossfest konstruiert und mit einer hochwertigen Beschichtung versehen. Für den Schutz der gespeicherten Daten sorgt zusätzlich eine Sicherheitslösung mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung. Das Laufwerk verfügt ausserdem über einen USB-Typ-C-Port und wird mit zwei Kabeln geliefert: So kann es sowohl an einem USB-A- wie auch an einem USB-C-Port angeschlossen werden.


Die tragbare Lexar SL200 SSD ist zu einem Preis von 100 Franken mit einer Kapazität von 512 GB und für 150 Franken mit 1 TB Speicher erhältlich.

Info: Lexar



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER