Qualcomm stellt Snapdragon 732G vor

Qualcomm stellt Snapdragon 732G vor

(Quelle: Qualcomm)
2. September 2020 - Mit dem Snapdragon 732G präsentiert Qualcomm den leistungsfähigeren Nachfolger des Snapdragon 730G für grafisch anspruchsvolle Smartphone-Anwendungen wie Kreativ-Apps und Games.
Qualcomm hat den Nachfolger des Snapdragon 730G offiziell vorgestellt: Der Snapdragon 732G wartet mit DSP-gestützten KI-Funktionen und verbesserten CPU- und GPU-Einheiten auf. Darüber hinaus spricht der Hersteller von «lebendigen Kamera-Fähigkeiten» und positioniert das in 8-Nanometer-Technik gefertigte neue SoC speziell für Gaming- und Kreativanwendungen.

Die zwei Performance-Kerne des CPU-Teils, einer Kryo 470 CPU, sind mit bis zu 2,3 GHz getaktet. Dazu kommen weitere 6 Efficiency-Kerne. Die Grafikdienste übernimmt eine Adreno 618 GPU, die laut Qualcomm bis zu 15 Prozent schneller arbeitet als die GPU im Snapdragon 730G. Für die KI-Unterstützung ist ein Hexagon-688-Prozessor zuständig, der unter anderem einen verbesserten Tensorbeschleuniger bietet und bis zu 3,6 TOPS leisten soll.

Der Chip unterstützt Displays bis 3360x1440 Pixel und Kameramodule mit bis zu 22 Megapixel bei zwei Kameras. Ist nur eine Kamera zu bedienen, reicht der Support je nach zugeschalteter Rauschunterdrückung und Zero-Lag-Shutter-Funktion bis zu 192 Megapixel. Videoaufnahmen beherrscht der Snapdragon 732G bis 4K/30 fps. An Connectivity offeriert das neue SoC LTE Category 15 mit bis zu 800 Mbit/s Download-Speed, Bluetooth 5.1, NFC und Wi-Fi. Der Snapdragon 732G ist Wi-Fi-6-ready. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER