Google stellt Produktion von Pixel 4 und 4 XL ein

Google stellt Produktion von Pixel 4 und 4 XL ein

(Quelle: Google)
10. August 2020 - Im Oktober 2019 brachte Google seine beiden Flaggschiffe Pixel 4 und 4 XL auf den Markt. Nun wurde deren Produktion bereits wieder eingestellt.
Kaum hat Google sein Budget-Smartphone Pixel 4a lanciert, bestätigt der Konzern gegenüber "The Verge", dass die Produktion seiner beiden grösseren und älteren Brüder, des Pixel 4 und des Pixel 4 XL, eingestellt wird. Dies, nachdem die beiden Smartphones erst seit Oktober letzten Jahres auf dem Markt waren. In den USA können Pixel 4 und 4 XL bereits nicht mehr bestellt werden, in anderen Regionen sind sie zurzeit noch verfügbar.

Offensichtlich hielt sich das Interesse der Konsumenten für die beiden Geräte in Grenzen, und ausserdem plant Google, bereits im kommenden Herbst seine ersten 5G-fähigen Smartphones zu enthüllen, das Pixel 4a 5G und das Pixel 5. Google bestätigt allerdings, dass sowohl das Pixel 4 als auch das Pixel 4 XL noch während mindestens drei Jahren mit Software- und Sicherheits-Updates versorgt werden. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER