Interdiscount feiert 50-Jahr-Jubiläum

Interdiscount feiert 50-Jahr-Jubiläum

(Quelle: Interdiscount)
21. Juli 2020 - Unterhaltungselektronik-Discounter Interdiscount feiert in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum. "Ihr Freund aus der Branche" hiess es 1970 als Werbeslogan. Anlässlich des Jubiläums gibt es eine Schifffahrtsaktion.
Interdiscount – der erste Discounter für Heimelektronik in der Schweiz – feiert in diesem Jahr das 50-Jahr-Jubiläum. 1970 ist das Unternehmen aus einem Zusammenschluss von fünf Fotofachketten sowie einem Fotolabor entstanden und startete mit dem Werbeslogan "Ihr Freund aus der Branche". "Kaum eine Branche hat sich in den letzten 50 Jahren so stark verändert wie die Heim- und Unterhaltungselektronik. Und diesen Wandel hat kein Schweizer Unternehmen direkter miterlebt und mitgeprägt als Interdiscount", heisst es in einer Mitteilung zum Jubiläum.

Bereits früh ging Interdiscount auch mit Eigenmarken an den Start – so etwa mit den Fotokameras Carena, die in der Schweiz Marktführerschaft erlangten. Manch einer dürfte sich aber auch noch an das rote Schlauchboot erinnern, das 1980 in den Verkauf kam, an den pinken Intersound-Walkman oder an den Intertronic-Ventilator, der im Hitzesommer 2003 erstmals lanciert wurde (siehe Bildergalerie).

1996 wurde das Unternehmen von Coop übernommen, und 1997 wagte Interdiscount dann den Sprung ins Internet. Dieser Kanal sei gerade in diesem Jahr angesichts des Corona-Lockdowns nochmals enorm angekurbelt worden, erklärt das Unternehmen. Aktuell umfasst das Interdiscount-Filialnetz knapp 200 Filialen, der Unternehmensteil zählt um die 1700 Mitarbeiter und machte zuletzt rund eine Milliarde Umsatz.

Angesichts des Jubiläums hat Interdiscount unter dem Slogan "Schiff ahoi!" eine Aktion für die Kunden lanciert. Im Rahmen der Aktion ist bis Ende Jahr eine Schifffahrtstageskarte für 19.95 Franken erhältlich, mit der man einen ganzen Tag auf den Schweizer Seen und Flüssen verbringen kann. Gültig ist die Karte bis Ende Juni 2021. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER