Dell XPS 15 & 17

XPS 17 ist zurück

XPS 17 ist zurück

(Quelle: Dell)
6. Juni 2020 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2020/06
Das XPS 17 Notebook feiert nach fast zehn Jahren ein Comeback. Und auch das Modell XPS 15 wurde neu gestaltet und mit aktueller Technologie ausgestattet. Das XPS 17 misst, wie der Name schon sagt, 17 Zoll, lässt sich mit den neuen Intel Core CPUs der zehnten Generation bestücken, kann mit Grafikkarten bis hin zu Nvidias Geforce RTX 2060 ausgestattet werden und erreicht eine Akkulaufzeit, so Dell, von bis zu 19 Stunden.

Beim XPS 17 handelt es sich gleichzeitig auch um eines der kleinsten 17-Zoll- Notebooks am Markt, so der Hersteller. So soll es dank fast randlosem Display sogar kleiner als viele derzeit erhältliche 15-Zoll-Geräte sein.

Dell hat derweil auch das Modell XPS 15 überarbeitet. So werden im neuen Gerät ein grösseres 16:10-Display und neue, nach oben strahlende Lautsprecher verbaut. Auch das XPS 15 kann mit den neuen Intel Core Prozessoren der zehnten Generation konfiguriert werden. Seine Grafikoptionen reichen bis hin zu Nvidia Geforce GTX 1650 Ti GPUs, der Akku soll bis zu 25 Stunden durchhalten.

Beide neuen Notebooks sind aus maschinell bearbeitetem Aluminium gefertigt. Beide XPS-Systeme bieten ausserdem optionale 4K Ultra HD+ Displays mit einer Auflösung von 3840x2400 Pixeln. In der Konfiguration mit Eyesafe-Display-Technologie reduzieren die beiden Notebooks zudem schädliches blaues Licht.

Das XPS 15 kann bereits bestellt werden, das XPS 17 ab dem 11. Juni. Die Preise werden erst zum Marktstart bekannt gegeben.

Info: Dell

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER