Apples Over-Ear-Kopfhörer heissen Airpods Studio
Quelle: Curved

Apples Over-Ear-Kopfhörer heissen Airpods Studio

Apples Premium-Over-Ear-Kopfhörer werden anscheinend Airpods Studio heissen und sollen 349 Dollar kosten.
11. Mai 2020

     

Die sich in Entwicklung befindenden Over-Ear-Kopfhörer von Apple haben einen Namen: Airpods Studio. Es wird erwartet, dass das Unternehmen diese noch in diesem Jahr auf den Markt bringen wird, so "Tomsguide.com".

Der Leak von Apple-Analyst Jon Prosser kommt via Twitter, wo er sagt, dass die Airpods Studio 349 Dollar kosten werden. Das sind 50 Dollar weniger als der Listenpreis von 399 Dollar für die Bose-700-Kopfhörer, wohl einem der direktesten Konkurrenten der Apple-Kopfhörer.


Da Apples virtuelles Event WWDC 2020 für den 22. Juni geplant ist, ist es möglich, dass die Kopfhörer dann auf den Markt kommen, aber in einem früheren Tweet sagte Prosser, dass die neuen Airpods bereits versandfertig seien und "jederzeit auf den Markt kommen könnten". (swe)


Weitere Artikel zum Thema

Getestet: Sonos Beam

27. Juni 2018 - Sonos hat mit Beam eine neue, smarte Soundbar im Angebot, die vielfältige Abspielmöglichkeiten bietet und künftig mehrere Sprachassistenten integriert - ein solider Einstiegslautsprecher aus der Wohnzimmer-Kollektion des Herstellers.

Apple soll bis 2022 über 4 Milliarden Dollar in Original-Inhalte investieren

27. November 2017 - Apple will die Ausgaben für Original-Inhalte wie TV-Serien und Filme bis 2022 offenbar auf 4,2 Milliarden Dollar erhöhen. Zudem soll auch Apple Music einem Rebranding unterzogen werden.

Neue Apple Watch und Apple TV

13. September 2017 - Apple hat eine neue Version der Apple Watch sowie des Apple TV präsentiert. Beide sind ab dem 22. September auch in der Schweiz erhältlich.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER