Illustrator-Alternative Inkscape endlich in Version 1.0 erschienen

Illustrator-Alternative Inkscape endlich in Version 1.0 erschienen

(Quelle: Inkscape.org)
(Quelle: Inkscape.org)
6. Mai 2020 - Das Vektorgrafikprogramm Inkscape 1.0 bringt Support für HiDPI-Displays und zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen.
Die Open-Source-Applikation Inkscape gilt als freie Alternative zu Adobe Illustrator und wird seit 16 Jahren laufend weiterentwickelt. Bisher mussten sich die Inkscape-Nutzer mit Versionen unter 1 begnügen – die letzte trug die Nummer 0.92.5. Nun ist das Grafikprogramm, das für Windows, MacOS und Linux zu haben ist, endlich auf die 1 gekommen: Inkscape 1.0, seit drei Jahren in Entwicklung, steht ab sofort zur Nutzung bereit.

Mit dem Versionssprung ändert sich indes nicht bloss die Zahl vor dem Punkt. Sowohl unter der Haube als auch punkto Features hat Inkscape 1.0 zahlreiche Neuerungen zu bieten. So bringt der Umstieg der Entwickler auf das GUI-Toolkit GTK+ 3 automatisch Support für HiDPI-Monitore. Sprich: Das User Interface skaliert auch auf einem Laptop-Screen mit hoher Auflösung oder einem 4K-Desktop-Monitor mit guter Lesbarkeit.

Auf Windows- und Linux-Systemen soll die neue Version flüssiger laufen, und Mac-User erhalten erstmals eine native Version von Inkscape. Bisher nutzte die MacOS-Ausgabe den bejahrten X11-Server Xquarrtz, den Apple schon lange nicht mehr aktiv unterstützt.

Im Announcement nennen die Entwickler zahlreiche weitere Neuerungen, darunter viele neue und verbesserte Live-Path-Effekte (LPE) samt neuem LPE-Dialog mit Suchmöglichkeit (Bild), eine reorganisierbare Toolbox mit logischerer Anordnung, X-Ray- und Split-View-Ansichten und diverse Verbesserungen für technische Zeichnungen. Dazu gehören etwa der Support für SVG Vector Hatches (Schraffiermuster) und Haarlinien.

Die aktuelle Version von Inkscape finden Sie in unserer Freeware-Library. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER