W3C erklärt Webassembly 1.0 zum offiziellen Webstandard

Das World Wide Web Consortium (W3C) hat bekannt gegeben, dass die Webassembly Core Specification nun ein offizieller Webstandard ist. Nach HTML, CSS und Javascript ist Webassembly damit offiziell die vierte Sprache, die nativ in Browsern läuft.
10. Dezember 2019

     

Das World Wide Web Consortium (W3C) hat Web Assembly 1.0 zum offiziellen W3C-Standard gemacht. Mit dieser Ankündigung wird Webassembly die vierte Sprache, die nativ in Browsern nach HTML, CSS und JavaScript ausgeführt wird.

Web Assembly ist in aller Munde, wenn es darum geht, ein sicheres, portables, Low-Level-Code-Format bereitzustellen, das für eine effiziente Ausführung und kompakte Darstellung konzipiert ist. Laut dem W3C-Konsortium ermöglicht Webassembly Web-Plattformen eine effizientere Ausführung rechenintensiver Algorithmen, was es wiederum praktisch macht, ganz neue Klassen von Benutzererlebnissen im Web und anderswo anzubieten. Da es sich um eine plattformunabhängige Ausführungsumgebung handelt, kann sie auch auf jeder anderen Computerplattform eingesetzt werden. (swe)


Weitere Artikel zum Thema

Für Webstandards sind jetzt die Browserhersteller zuständig

29. Mai 2019 - Das W3C gibt die Zügel ab und überlässt den Unterhalt der Standards für HTML und DOM dem Browserhersteller-Konsortium WHATWG.

MSDN-Seiten ziehen auf MDN Web Docs um

19. Oktober 2017 - Microsoft hat 7700 MSDN-Seiten auf Mozillas MDN Web-Docs-Plattform migriert. Man will die Entwicklerplattform mit Google und dem W3C zur zentralen Anlaufstelle für Entwickler ausbauen.

HTML-5-Standard wird definitv verabschiedet

31. Oktober 2014 - Das World Wide Web Consortium (W3C) hat den Standardisierungsprozess von HTML5 nach mehrjähriger Arbeit abgeschlossen. Von den aktuellen Browser-Versionen wird der Standard bereits seit längerem unterstützt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER