Die besten Black-Friday-Deals
Quelle: Pixabay

Die besten Black-Friday-Deals

Schnäppchen-Wochenende: Vom heutigen Freitag bis zum kommenden Montag gewähren die Re- und Etailer mehr oder weniger grosszügige Rabatte auf ausgewählte Produkte. Wir haben die besten Deals für Sie zusammengestellt.
29. November 2019

     

Mit dem heutigen Black Friday wird das Weihnachtsgeschäft mit einem Paukenschlag eröffnet. Ab sofort und bis kommenden Montag, 2. Dezember bieten praktisch alle grossen Re- und Etailer Rabatte auf ausgewählte Produkte insbesondere auch aus dem Bereich IT und CE.

Wobei ein Blick auf die diesjährigen Angebote den Schluss zulässt, dass es Schnäppchenjäger heuer schwieriger haben als auch schon. Die ganz grossen Rabatt-Knaller muss man mit der Lupe suchen. Oder dann sind die wirklich guten Angebote stückzahlenmässig stark beschränkt und schon am frühen Morgen ausverkauft. Stattdessen finden sich unzählige Angebote mit tiefem zweistelligem Pauschalrabatt – was besser ist als nichts, aber mit der vielzitieren Rabattschlacht wenig zu tun hat.

Die Redaktion hat sich auf den grossen Plattformen umgesehen und die besten IT- und CE-Black-Friday-Angebote zusammengestellt. Haben Sie weitere spannende Angebote entdeckt? Teilen Sie diese im Kommentarfeld! (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Dschungelkompass über die Black-Friday-Deals der Handy-Anbieter

25. November 2018 - Die Black-Friday-Angebote der Schweizer Mobilfunkanbieter können sich durchaus als Schnäppchen erweisen. Zu diesem Schluss kommt der Vergleichsdienst Dschungelkompass in seiner Beurteilung der Aktionen.

Die Black-Friday-Angebote in der Schweiz

23. November 2018 - Auch die Schweizer Online-Händler nutzen den Black Friday und warten mit allerhand Rabattaktionen auf. Wir haben eine Auswahl der hierzulande verfügbaren Schnäppchen zusammengestellt.

Black Friday sorgt für Umsatz-Rekorde

28. November 2017 - Der vergangene Freitag war geprägt vom Black-Friday-Einkaufsrummel. Fast alle grösseren Retailer in der Schweiz boten zum Teil hohe Rabatte, die Nachfrage war gross.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER