Google bringt mit Domain .new neue Shortcuts

Google bringt mit Domain .new neue Shortcuts

(Quelle: Google)
31. Oktober 2019 - Google hat die Domain .new freigegeben. Damit soll es nun Unternehmen und Organisationen möglich sein, eine eigene .new-Domain zu registrieren, um den Nutzern zu helfen, mit entsprechenden Shortcuts bestimmte Aktionen schneller zu erledigen.
Google Registry hat die Domain .new freigegeben und deren Funktionsweise erweitert. Damit will der Suchmaschinenanbieter es Unternehmen und Organisationen ermöglichen, eine eigene .new-Domain zu registrieren, um ihren Nutzern zu helfen, mit entsprechenden Shortcuts bestimmte Aktionen schneller zu erledigen. In einem Blogbeitrag erklärt Ben Fried, Vice President, CIO und Chief Domains Enthusiast bei Google, welche Möglichkeiten sich durch die neue Domain ergeben. So kann man beispielsweise mit Playlist.new eine neue Playlist auf Spotify eröffnen. Mit Link.new lassen sich via Bitly neue Links generieren und mit Cal.new einen neuen Eintrag im eigenen Google-Kalender.

Bereits vor einem Jahr hatte Google die .new-Domain lanciert, damals allerdings nur im Zusammenspiel mit Google Docs ("Swiss IT Magazine" berichtete). Die Funktion erlaubt, durch das Anhängen der Domain .new an die gewünschte Applikation, wie beispielsweise doc.new, direkt ein neues Dokument in Google Docs zu generieren. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER