Dell kündigt Chromebooks für Unternehmen an
Quelle: MSPoweruser

Dell kündigt Chromebooks für Unternehmen an

Dell Technologies hat zwei neue Chromebooks der Latitude-Reihe präsentiert, die für den Einsatz in Unternehmen zugeschnitten sind. Dank Breitband-LTE-Anbindung sollen sie vor allem für mobile Arbeitskräfte interessant sein.
26. August 2019

     

Dell Technologies zielt mit zwei neuen Latitude-Chromebooks auf Unternehmenskunden ab. Laut "MSPoweruser" können die beiden Modelle Latitude 5400 Chromebook Enterprise und Latitude 5300 2-in-1 Chromebook Enterprise, die es bereits in einer Variante mit Windows 10 zu kaufen gibt, mit Core-i5- und Core-i7-Prozessoren der 8. Generation von Intel und bis zu 32 GB RAM bestückt werden. Sie sind ausserdem mit LTE-Breitband-Anschlüssen versehen und sollen damit vor allem für Mitarbeiter interessant sein, die viel unterwegs sind. Des Weiteren sollen die Batterien rund einen Arbeitstag lang halten und dank Expresscharge-Technologie auch schnell aufgeladen werden können. Und nicht zuletzt können Arbeits- und Datenspeicher sowie die Batterien aufgerüstet werden.


Das Latitude 5400 Chromebook Enterprise wird zu einem Preis von 699 US-Dollar erhältlich sein, das Latitude 5300 2-in-1 Chromebook Enterprise kostet 819 US-Dollar. Beide Geräte werden ab dem 27. August in 50 Ländern erhältlich sein. Preise und Verfügbarkeit für die Schweiz sind noch nicht offiziell bekannt. (luc)



Weitere Artikel zum Thema

Windows 10 kommt wohl doch nicht auf Chromebooks

16. Mai 2019 - Es scheint, als wolle Google die Versuche einstellen, Windows 10 auf Chromebooks verfügbar zu machen. Offiziell hatte Google das Feature aber ohnehin nicht angekündigt.

Erste Chromebooks mit AMD-Prozessoren angekündigt

7. Januar 2019 - HP und Acer bringen mit der Einführung von AMD-Prozessoren frischen Wind in die Chromebook-Welt. HPs neu angekündigtes Chromebook 14 und das 15,6-Zoll Acer Chromebook 315 sind die ersten Chrome-OS-Geräte, die AMD-Chips verwenden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER