Microsoft veröffentlicht Windows Terminal Preview 0.3

Microsoft veröffentlicht Windows Terminal Preview 0.3

(Quelle: Microsoft)
6. August 2019 - Windows Terminal, eine Anwendung für Entwickler, steht ab sofort in der Vorabversion 0.3 bereit und bringt verschiedene Neuerungen. Zudem werden Funktionen zur Barrierefreiheit versprochen.
Microsoft hat die dritte Vorabversion von Windows Terminal veröffentlicht, eine Anwendung für Entwickler, die Befehlszeilentools und Shells wie Command Prompt, Powershell und das Windows-Subsystem für Linux (WSL) verwenden. Die neue Preview bringt diverse Neuerungen. So lässt sich das Fenster verschieben, egal wo sich der Mauszeiger auf der Titelleiste befindet. Zudem wurde die Titelleiste mit einer verkleinerten Dropdown-Schaltfläche mit neuen Farben versehen, daneben gibt es auch neue Farben für verschiedene Schaltflächen sowie einen Dark Mode.

Ebenso gibt es neu mehr Möglichkeiten, das Hintergrundbild zu konfigurieren, zudem können sich die User mit der Befehlszeile Azure-hosted Cloud Shell verbinden, die Shell-Zugriff auf Azure ermöglicht.

Des Weiteren ist die Rede von neuen Funktionen zur Barrierefreiheit, die es Tools erlauben, die Bedienelemente und Textinhalte der Benutzeroberfläche des Terminals abzufragen und zu lesen. Diese neuen Features seien aber noch in Arbeit. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER