Online-Steuererklärung Etax bis 2021 schweizweit verfügbar

Online-Steuererklärung Etax bis 2021 schweizweit verfügbar

(Quelle: Ringler Informatik)
3. Februar 2019 - Nach der Lancierung im Kanton Obwalden ist die Online-Steuererklärung Etax jetzt auch in St. Gallen, Luzern und Zürich verfügbar. Bis zum Jahr 2021 soll sie in der ganzen Schweiz eingesetzt werden können.
Die Online-Steuererklärung Etax der in Baar ansässigen Software-Schmiede Ringler Informatik ist seit vergangener Woche auch in den Kantonen St. Gallen, Luzern und Zürich verfügbar, wie das Unternehmen mitteilt. Etax ermöglicht das Ausfüllen der Steuererklärung über eine Webanwendung, womit sich die Installation einer Software erübrigt. Die kostenlose Lösung wurde vergangenes Jahr im Kanton Obwalden als erstem Kanton der Schweiz eingeführt und soll jetzt etappenweise in der ganzen Schweiz zur Verfügung gestellt werden. Nach der aktuellen Lancierung in St. Gallen, Zürich und Luzern sollen im kommenden Jahr zehn weitere Kantone dazukommen und bis 2021 will man die ganze Schweiz bedienen.

Die Macher von Etax versprechen massive Effizienzsteigerungen. "Menschen mit einem Lohnausweis, einem Bankkonto, Versicherungen und normalen Berufsauslagen sind mit unserer Lösung in der Lage, die Steuererklärung innert 30 Minuten auszufüllen", erklärt CEO Marcel Ringler. Die Lösung soll auf allen Endgeräten inklusive Tablets und Smartphones genutzt werden können, wobei auf allen Ebenen eine End-zu-End-Verschlüsselung zum Einsatz kommt.

Ebenfalls auf 2020 angekündet wurden eine Variante für Unternehmen wie auch eine Mandanten-fähige Treuhand-Lösung, die aber beide kostenpflichtig sein werden. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER