Bald kommen Laptops mit UHD-HDR-Display
Quelle: Samsung Display

Bald kommen Laptops mit UHD-HDR-Display

Samsung bringt demnächst das erste 15,6-Zoll-OLED-Display mit UHD-Auflösung auf den Markt. Das Panel ist besonders hell und beherrscht die HDR-Darstellung.
23. Januar 2019

     

Bereits im Februar 2019 will Samsung Display mit der Serienproduktion des weltersten 15,6-Zoll-Displays in OLED-Technik mit UHD-Auflösung starten. Das neue Panel wartet mit eine Auflösung von 3840x2160 Pixeln auf und unterstützt HDR-Darstellung: Der Helligkeitsumfang reicht von 0,0005 bis 600 Candela pro Quadratmeter. Das Panel erfüllt die aktuelle DisplayHDR-True-Black-Spezifikation von VESA. Es stellt zudem 3,4 Millionen Farben dar und bildet so den vollen Farbumfang des DCI-P3-Standards ab. Mit diesen Eigenschaften, so der Hersteller, würden Videostreaming, Grafikdesign und Gaming auf das nächste Level gehoben.


Samsung Display arbeitet mit mehreren Laptop-Herstellen zusammen, damit bald erste Modelle mit dem neuen OLED-Panel auf den Markt kommen. Bisher waren Notebooks mit OLED-Displays dünn gesät. Die Panels waren nicht sehr lichtstark, was sich besonders bei der Arbeit im Freien negativ bemerkbar machte. Mit dem neuen Samsung-Display und seiner deutlich höheren Lichtstärke erweitert sich der Einsatzbereich von OLED-Displays für Mobilcomputer. (ubi)



Weitere Artikel zum Thema

Samsung soll an rahmenlosen Smartphone-Displays arbeiten

23. Oktober 2018 - Samsung soll an einer Technologie arbeiten, die rahmenlose OLED-Bildschirme für Smartphones ermöglicht.

Samsung kündigt ersten Windows-10-Rechner mit Snapdragon-Prozessor an

21. Oktober 2018 - Mit dem Galaxy Book 2 hat Samsung einen ersten Windows-10-Mobilrechner auf Snapdragon-Basis vorgestellt. Das Detachable mit 12-Zoll-Display kommt inklusive Tastatur und Pen für unter 1000 Dollar auf den Markt.

Samsung lanciert drei neue Notebooks

19. Februar 2018 - Samsung hat am 18. Februar neue Laptops des Typs Notebook 9 Pen, Notebook 9 und Notebook 7 Spin lanciert. Über deren Einführung in der Schweiz ist allerdings noch nichts bekannt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER