Apple TV Streaming Service soll 2019 weltweit lanciert werden

Apple TV Streaming Service soll 2019 weltweit lanciert werden

Apple TV Streaming Service soll 2019 weltweit lanciert werden

(Quelle: Apple)
24. Oktober 2018 - Gerüchten zufolge wird der Streaming-Dienst von Apple 2019 in mehr als 100 Ländern an den Start gehen, so ein neuer Bericht von "The Information".
Ein Bericht legt nahe, dass Apple sich darauf vorbereitet, seinen lang ersehnten Abo-TV-Dienst in der ersten Jahreshälfte 2019 weltweit einzuführen. Dieser Service würde mit grossen TV-Show- und Film-Streaming-Diensten in den Krieg ziehen, die nicht nur ihre eigenen Abonnementinhalte, sondern auch die von Drittanbietern anbieten.

Laut "The Information" sollen die Originalinhalte von Apple den Apple-Gerätebesitzern kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Apple wolle die Nutzer jedoch dazu ermutigen, Fernsehabonnements von anderen Kabelnetzen wie HBO oder Starz abzuschliessen.

Apple hat Berichten zufolge Verhandlungen mit Inhaltsanbietern aufgenommen, aber es wird nicht erwartet, dass das Programm in jedem Land das gleiche ist. Es ist auch nicht ganz klar, wie Apple-Inhalte neben Inhalten von Drittanbietern positioniert werden sollen. (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER